Menü

PlayStation 4 weiterhin Probleme mit der Firmware 2.0

Artikel von | 03.11.2014 um 11:25 Uhr

Seit dem Release der Firmware 2.0, klagen viele Spiele weiterhin über starke Probleme mit dem Systemupdate. Erst hat Evolve eine Alpha Verschiebung hinter sich und nun noch weitere unklare Bugs des PlayStation 4 Systemes. Sony ist sich bis her im Unklaren und untersucht die gemeldeten Probleme. Es leiden viele Spieler unter Freeze’s und Boot Probleme, welche die Konsole zum kompletten Systemneustart zwingt.

Doch ein stärkeres Problem sei, dass der Start aus dem Ruhemodus nicht mehr funktioniert und zum kompletten Strom ausschalten zwingt. Wir hatten ebenfalls dieses Problem und haben die PlayStation 4 vom Strom getrennt, wo danach eine Systemüberprüfung gestartet wird und diese wieder in Normalzustand versetzt.

Auch PlayStation Social Media Manager – Sid Shuman hat sich den Problemen angenommen und die Spieler darauf aufmerksam gemacht, dass Sony weiterhin an der Lösung der Probleme arbeitet. Kotaku berichtet ebenfalls auch von weiteren Problemen. Also wenn Ihr diese Probleme habt, dann wisst Ihr, Ihr seid nicht allein!

PS4_Firmware_2.0-658x370

 

 

Deine Meinung? Let's Chat!

Anmelden