PlayStation 4 schaltet sich bei Smartphone-Einkäufen selbst ein und installiert Spiele

Artikel von 28.08.2013 um 13:50 Uhr

Mit der PlayStation 4 steht die nächste Konsole von Sony bereits in den Startlöchern. Das Motto dieser Konsolen Generation ist vor allem Konnektivität in Verbindung mit Sozialen Netzwerken. Viele Entwickler wollen deshalb nun auch das Smartphone mit der Konsole verbinden, um Spiele damit zu steuern. Sony Worldwide Studios Präsident Shuhei Yoshida hat nun ein neues Feature der beiden Plattformen über Twitter bestätigt.

Denn sofern man ein Spiel über den PlayStation Store mit dem Smartphone erwirbt, dann wird sich die Konsole automatisch einschalten, das Spiel runterladen und installieren und sich dann von selbst wieder ausschalten. So könnte man ganz bequem unterwegs Spiele kaufen und wenn man dann zuhause ist, kann man sofort das Spielen beginnen.

PlayStation-4---PS4--Mittel-Artikelbild---Tailor-DKS