Menü

Persona 5 – Erneut in Europa verschoben + Englische Synchro

Artikel von | 17.11.2016 um 12:59 Uhr

Es ist mal wieder soweit, erneut wurde Persona 5 im Westen von Atlus verschoben. Demnach habe man die Ansprüche für die Veröffentlichung in Japan zwar erfüllt, möchte aber sichergehen, dass es in der besten Fassung auch in Europa veröffentlicht wird. Deshalb wurde die Veröffentlichung von Februar auf den 04. April 2017 verschoben – doch es gibt dafür auch eine gute Nachricht.

So wird man in Europa sowohl für PlayStation 3 als auch auf der PS4 zwei Tonspuren zur Auswahl haben. Kosten wird das den Spieler nichts, jedoch wird es als DLC angeboten und man muss dies erst herunterladen. Damit kann man Persona 5 entweder im japanischen Original oder mit englischer Sprachausgabe hören. Hinzu kommt noch ein kostenloses Persona Design für eure PlayStation 4, welches aktuell verfügbar ist und nach 24 Stunden verschwindet – seid also schnell.

Diejenigen unter euch, die die „Take Your Heart”-Premium-Edition von Persona 5 vorbestellt haben, erinnern sich vielleicht noch an die Platzhalterbilder, als wir sie das letzte Mal präsentiert haben. Dazu haben wir auch ein Update! Die Soundtrack-CD wird jetzt von Justine und Caroline, den Zwillingswächterinnen des Velvet Rooms, geziert. Das Artbook und das Steelbook wurden ebenfalls aktualisiert, und ihr könnt sogar einen Blick auf die endgültige Gestaltung der Box werfen, in der alles versendet wird.

persona-5-premium-edition

Für Persona Fans ist das sicherlich nicht so schlimm, sind es nach all den Jahren nur noch zwei Monate mehr.

Deine Meinung? Let's Chat!

    Jetzt einloggen oder registrieren um ein Kommentar zu schreiben

    Anmelden