Menü

PAIN wird Free-to-Play-Spiel

Artikel von | 25.10.2013 um 12:30 Uhr

Im Jahr 2007 fand ein Spiel seinen Weg in das PlayStation Network, das mit schrägem Humor überzeugen konnte, auch wenn der metascore (71/100) etwas anderes erahnen lässt: PAIN erschien am 29. November 2007 im PlayStation Store. Da Sony jedoch ein wenig nostalgisch geworden ist, können wir euch nun mitteilen, dass PAIN erneut im PlayStation Network landen wird, dieses Mal als Free-to-Play-Spiel für die PlayStation 3.

Dieses Mal übernimmt das argentinische Studio QB9 (South Park – Ass Kicker) die Entwicklung. Allerdings wird die bekannte Mechanic gleich bleiben, wie man sie aus dem Klassiker kennt, dies gab Sony heute auf Brazil Game Show bekannt. Einen Erscheinungstermin hat man noch nicht genannt.

Deine Meinung? Let's Chat!

  1. User Avatar

    Moment… ich nun verwirrt….
    Wird das Pain was seit damals im PSN Store ist nun einfach kostenlos oder machen die ein komplett neues Spiel daraus im F2P Prinzip + das alte Pain kann man separat auch noch im Store bewerben?
    Kurz gesagt => Werden das nun zwei verschiedene Spiele oder ein 2.0 Update für das bereits installierte Pain?

  2. User Avatar

    Moment… ich nun verwirrt….
    Wird das Pain was seit damals im PSN Store ist nun einfach kostenlos oder machen die ein komplett neues Spiel daraus im F2P Prinzip + das alte Pain kann man separat auch noch im Store bewerben?
    Kurz gesagt => Werden das nun zwei verschiedene Spiele oder ein 2.0 Update für das bereits installierte Pain?

  3. User Avatar

    Also ich habe es so verstanden, dass man das Spiel dahingehend überarbeitet, sodass es quasi das alte Spiel ist, aber eben neu überarbeitet, vielleicht sogar mit einigen neuen Modi – und das es dann kostenlos zur Verfügung stehen wird, aber das Alte wohl noch erhältlich sein wird. 🙂

  4. User Avatar

    Also ich habe es so verstanden, dass man das Spiel dahingehend überarbeitet, sodass es quasi das alte Spiel ist, aber eben neu überarbeitet, vielleicht sogar mit einigen neuen Modi – und das es dann kostenlos zur Verfügung stehen wird, aber das Alte wohl noch erhältlich sein wird. 🙂

Jetzt einloggen oder registrieren um ein Kommentar zu schreiben

Anmelden