Overwatch – Winterwunderland Event gestartet

Artikel von 12.12.2018 um 09:39 Uhr

Es ist wieder soweit: Blizzard veranstaltet das jährliche Winterwunderland Event im Teamshooter Overwatch. Bis zum 2. Januar 2019 gibt es wieder jede Menge kosmetische Items in saisonalen Lootboxen.

Diesmal mit dabei sind 9 neue legendäre Skins. Aber auch die Winter-Skins aus den vorherigen Jahren sind wieder in den Lootboxen verfügbar. Außerdem gibt es spezielle Highlight-Intros, Sprays und Emotes.

Einige der Maps sind entsprechend der Jahreszeit umgestaltet. Blizzard World und King’s Row sind weihnachtlich dekoriert. Die Maps Schwarzwald und Hanamura sind zugeschneit. Außerdem kehren zwei bekannte Spielmodi zurück:

  • Yeti-Jagd: 5 Meis kämpfen gegen einen Winston mit modifizierten Statuswerten. Dieser sammelt Fleisch, um seine ultimative Fähigkeit aufzuladen, die ihn immun gegen Meis Frostwaffe macht. Den Spielern der Gegenseite steht dieses Jahr aber ein neues Werkzeug zur Verfügung: Die ultimative Fähigkeit Yeti-Falle. Mit dieser nageln Sie den Winston fest. Die Seite, die am längsten überlebt, gewinnt das Match.
  • Meis Schneeballschlacht: Meis Waffe ist zu einem Schneeballwerfer modifiziert. Ein Treffer mit diesem schaltet Gegner aus. Allerdings muss Mei die Waffe regelmäßig mit Schnee nachladen, der in der Map verteilt ist. Sobald die ultimative Fähigkeit aufgeladen ist, kann Mei ein regelrechtes Schneeball-Dauerfeuer entladen.

Quelle