OVERKILLS: The Walking Dead eingestellt

Artikel von 28.02.2019 um 06:33 Uhr

Aus die Maus. Oder der Zombie. Skybound Entertainment, das Studio hinter dem The Walking Dead – Schöpfer Robert Kirkman, ist von seinem Vertrag mit Starbreeze Studios, zurückgetreten und hat das Projekt Overkills: The Walking Dead für beendet erklärt. Wie Variety schreibt, gab man als Grund für diesen Schritt an, dass laut Skybound nicht die angestrebte Qualität erreicht wurde. Somit könnte man sagen, dass das der Overkill für Overkills: The Walking Dead ist. Denn der Titel wird demnach nicht mehr für die Konsolen erscheinen.