Observation – Neuer Trailer zum Sci-Fi-Weltraum-Thriller

Artikel von 29.12.2018 um 15:14 Uhr

Der Entwickler No Code arbeitet weiterhin an seinem spannend aussehenden Sci-Fi-Weltraum-Thriller Observation, in welchem ihr eine KI spielt, die bei der Auflösung eines geheimnisvollen Vorfalls auf einer Raumstation hilft. Nun gibt es einen neuen Trailer zum Spiel.

Mit dem Publisher Devolver Digital als Partner, arbeitet das Entwickler-Studio No code derzeit an seinem neuen Sci-Fi-Weltraum-Thriller mit dem Titel Observation. Im Spiel steuer ihr die künstliche Intelligenz SAM, welche das Besatzungsmitglied Dr. Emma Fisher auf der Raumstation dabei unterstützt, das Verschwinden der restlichen Crew zu lüften.

All Alone in Space

Als künstliche Intelligenz spielt ihr in Observation eine körperlose Funktion der Raumstation, auf der sich Dr. Fisher befindet. Die Raumstation wurde aufgrund von mysteriösen Ereignissen beschädigt und strandet seitdem in der Erdumlaufbahn. Doch dabei bleibt es nicht, denn merkwürdigerweise ist Dr. Fisher die einzig verbleibende Person auf der Raumstation, die komplette restliche Crew ist nicht mehr aufzufinden. Es liegt also an Dr. Fisher und SAM, den Verbleib der Crew aufzulösen, in dem ihr herausfordernde Rätsel und Puzzles lösen müsst. Ein 4-minütiger Trailer gibt uns einen kleinen Einblick in das neue Spiel, welches im Frühjahr 2019 für PlayStation 4 erscheinen soll.