Nioh – Folgende Änderungen bringt das Feedback der Alpha

Artikel von 20.05.2016 um 09:10 Uhr

Die Nioh Alpha war vor ein paar Wochen für alle spielbar und neben viel Spaß, hatten viele auch einiges zu meckern am Spiel. Entwickler Team Ninja hat darauf gehört und gibt nun die Änderungen bekannt.

nioh banner

Legen wir direkt ohne viel blabla los:

Allgemein

  • Training Level für Basis-Steuerung hinzugefügt
  • Schwierigkeit angepasst, besonders gegen Anfang
  • Kamera & Steuerung verbessert
  • User Interface verbessert
  • Grafik Performance optimiert

Aktionen & Steuerung

  • Kamera und Spieler-Bewegungen beim anvisieren verbessert
  • Ausdauer staggering bei 0 Stamina überarbeitet
  • Mehr Item-Shortcuts
  • Überarbeitete Interaktionen & Reaktionen wenn man einen Knopf hält
  • Verbesserte Eingabe für Halbkreise an Hebeln

Gegner

  • Gegnerische Angriffs- und Verteidigung Werte angepasst
  • Gegnerische Verfolgungs-Fähgkeite überarbeitet
  • Super Rüstung für jeden Gegnertypen und Angriff angepasst
  • Rückkehrer KI angepasst

Level Design & Stages

  • Erkundungs Features angepasst, beispielsweise mehr Abkürzungen
  • Hinweise hinzugefügt, dass ein Bosskampf bevorsteht
  • Methoden überarbeitet, Objekte anzuzeigen, die den Spieler verstecken
  • Schaden im Feuer-Bereich überarbeitet

Interface

  • Verbesserte Anzeige von Inhalten und besseres Layout
  • Schriftgröße überarbeitet
  • Man kann nun mehreres gleichzeitig am Schrein opfern

Online

  • Verbesserte Synchronisation beim Online-Spiel
  • Wenn man Koop mit einem Besucher spielt, kann der Host nun trotzdem an den Schrein
  • Stärke der Feinde im Koop Spiel angepasst

Sonstiges

  • Haltbarkeit für Waffen und Rüstungen entfernt
  • Drop-Rate von Ausrüstung angepasst
  • Neues Steuerungs-Schema hinzugefügt
  • Möglichkeit aus Missionen zu kommen hinzugefügt
  • Etwaige Bugs gefixt