Menü

Ninja Theory sucht Entwickler für neue Konsolenspiele

Artikel von | 20.10.2013 um 18:11 Uhr

Das Entwicklerstudio Ninja Theory (Heavenly Sword, Enslaved und DMC) sucht neuerdings nach frischen Einsatzkräften für neue Videospiele, wie nun über eine Stellenausschreibung bekannt wurde. Die gesuchten Entwickler sollen bereits einige Erfahrungen mit Videospielen gemacht haben. Diese sucht Ninja Theory für neue Konsolenspiele, um was es sich bei den neuen Projekten handeln wird, ist bisher noch nicht bekannt.

DmC .Devil.May.Cry.full.346278

Worüber würdet ihr euch mehr freuen? Über einen neuen Ableger der vorher entwickelten Spiele oder doch eher über eine komplett neue IP?

Deine Meinung? Let's Chat!

  1. User Avatar

    Hab zwar DMC nicht gespielt aber mit den Heavenly Sword und Enslaved haben die zwei Spiele gemacht die mir sehr gut gefallen haben. Also etwas neues für mich. Allerdings wäre eine Fortsetzung nicht schlecht fürs Studio, weil damit oft einfach mehr Geld gemacht wird. Und am finanziellen erfolg hats ja bisher gescheitert. Zugegeben. weiss ich nicht wie sich DMC so verkauft hat

  2. User Avatar

    Hab zwar DMC nicht gespielt aber mit den Heavenly Sword und Enslaved haben die zwei Spiele gemacht die mir sehr gut gefallen haben. Also etwas neues für mich. Allerdings wäre eine Fortsetzung nicht schlecht fürs Studio, weil damit oft einfach mehr Geld gemacht wird. Und am finanziellen erfolg hats ja bisher gescheitert. Zugegeben. weiss ich nicht wie sich DMC so verkauft hat

  3. User Avatar

    Wenn ich mich nicht irre, und ich will mich da jetzt nicht zuweit aus dem Fenster lehnen, meine ich gehört zu haben, das sich DMC richtig gut verkauft hat und zu eins der bestverkauftesten DMCs gehört…sicher bin ich mir aber nicht…

  4. User Avatar

    Wenn ich mich nicht irre, und ich will mich da jetzt nicht zuweit aus dem Fenster lehnen, meine ich gehört zu haben, das sich DMC richtig gut verkauft hat und zu eins der bestverkauftesten DMCs gehört…sicher bin ich mir aber nicht…

  5. User Avatar

    Also laut den letzten Berichten hat man wohl so um die 1.1 Millionen Einheiten von DMC verkauft….

    DMC 3 – 1.3 Mio
    DMC 2 – 1.7 Mio
    DMC – 2.16 Mio
    DMC 4 – 2.35 Mio

    und dann noch das neue DMC – 1.1 Mio

    Also ein Flop nicht unbedingt, aber sicherlich weit unter den erwartungen….

  6. User Avatar

    Weg mit denen, die haben mir Metroid versaut xD

  7. User Avatar

    DmC hat sich extrem schlecht verkauft was ich persönlich sehr gut finde.

  8. User Avatar

    Ich persönlich hoffe auf Heavenly Sword 2, hoffe die machene s wieder mit Nariko auch wenn die im 1 Teil schon gestorben ist. Aber man könnte es ja so machen das das Himmlische Schwert sie zum leben erweckt. ^^

  9. User Avatar

    Das findest du gut? o_0
    So schlecht war das Spiel nicht. Zudem musst du überlegen, geht es um Capcom die Reihen schnell mal auf Eis legen, wenn sie nichts einbringt. Vorallem jetzt, da sie eh knapp bei Kasse sind^^

  10. User Avatar

    What? Metroid Other M ist der beste Teil der Metroid Reihe in 3D. Zwar Prime auch nicht schlecht, kann aber nicht mithalten mit Other M. Und Samus Synchro war auch Spitze.

  11. User Avatar

    Denke ich mir auch grad. War neben Teil 3 der beste Teil der Reihe…

  12. User Avatar

    Öh. Megafetter Spoiler oO

  13. User Avatar

    @ Light
    Das beste? Erklärt auch dann die Verkaufszahlen…
    Selbst die Prime Ableger auf dem GC verkauften sich besser, dabei verkaufte sich der GC nicht mal so gut^^“
    Die Charakterlische Wandlung ist es nicht, dass viele stört, es ist das typische Metroidfeeling, was fehlt. Das erkunden, verlaufen etc. all das fehlt.

    Other M ist nur ein lauf von A nach B und mach alles platt, mehr nicht.
    Und grafisch war es sogar ein Rückschritt, selbst für Wii Verhältnisse…

    Wegen DanteAlex:
    Der wird es nie lernen, ist auch toll zu sehen, dass keiner vom Team diesen Spoiler beseitig^^
    Mach ich in Zukunft auch so 😛

  14. User Avatar

    Okay gut, das ist eiN Pukt, bei dem ich mich geschlagen gebe. Das Erkunden war wirklich mager gestattet. Trotzdem empfinde ich den Teil als besten, vorallem da er ansonsten Gameplaytechnisch mehr an die Oldschool Metroids erinnert, als Prime, was ja dann nur ein Shooter war.

    Nur was die Verkaufszahlen betrifft. Ich weiß das werden manche anders sehen. Aber Verkaufszahlen an sich sagen nicht immer aus, wie gut ein Spiel ist. Würde das so sein, wäre CoD die beste Spielreihe der Welt und alles andere Megaschlecht…

  15. User Avatar

    Okay gut, das ist eiN Pukt, bei dem ich mich geschlagen gebe. Das Erkunden war wirklich mager gestattet. Trotzdem empfinde ich den Teil als besten, vorallem da er ansonsten Gameplaytechnisch mehr an die Oldschool Metroids erinnert, als Prime, was ja dann nur ein Shooter war.

    Nur was die Verkaufszahlen betrifft. Ich weiß das werden manche anders sehen. Aber Verkaufszahlen an sich sagen nicht immer aus, wie gut ein Spiel ist. Würde das so sein, wäre CoD die beste Spielreihe der Welt und alles andere Megaschlecht…

  16. User Avatar

    Prime war ja nun nicht wirklich ein reiner Shooter. Aufgrund des Scannens, wo man die Story dahinter erfihr, lernte man auch so über die Gegner und war besser in der Ego Perspektive mit den einzelen Rätseln^^

    Zu den Verkaufszahlen:
    Du hast recht, die Verkaufszahlen sagen nichts über die Qualität aus, geben aber darüber Preis, ob es bei den Spielern ankommt oder nicht o:

Jetzt einloggen oder registrieren um ein Kommentar zu schreiben

Anmelden