Neues Video zu Street Fighter V zeigt neuen Charakter + Beta angekündigt

Artikel von 24.02.2015 um 19:26 Uhr

Sony hat soeben über den PlayStation Blog ein neues Video zu Street Fighter V veröffentlicht, welches die Rückkehr eines Fan Favoriten zeigt. Weiterhin wurde verkündet, dass es eine Beta zu dem Spiel geben wird. Doch eins nach dem anderen. In dem gleich folgenden Video, seht ihr, dass Charlie Nash in Street Fighter V dabei sein wird.

Charlie Nash ist seit Jahren einer der Lieblinge aus der Street Fighter-Serie und kehrt in Street Fighter V endlich zurück – nur irgendwie hat er sich … verändert. Diejenigen, die ihn noch nicht kennen, sollten sich diesen kurzen Einblick in seine Vergangenheit nicht entgehen lassen.

Nash wurde erstmals in Street Fighter II: The World Warrior (1991) von Guile erwähnt, als er sich auf einem Rachefeldzug befand. Er war ein Lieutenant der U.S. Air Force und einer von Guiles besten Freunden. Obwohl angedeutet wurde, dass M. Bison in der Vergangenheit an Charlies Verschwinden beteiligt war, wurden die Umstände nie vollständig aufgedeckt …

… bis zur Street Fighter Alpha-Serie. In Street Fighter Alpha II (1996) konnten wir miterleben, wie ein Hubschrauber, der von M. Bisons Streitkräften geflogen wurde, kurzen Prozess mit Nash machte und M. Bison flüchtete. Zunächst hielten Freunde und Feinde Nashs Leben für beendet, aber seine Geschichte hat ihr Ende noch lange nicht erreicht.

Die Geheimnisse, die sich um seine Rückkehr ranken, werden später aufgeklärt. Für den Moment begnügen wir uns damit, euch wissen zu lassen: Der Erfinder des Sonic Boom ist zurück – und er hat einige neue Tricks auf Lager, die ihr euch unten ansehen könnt.

Außerdem halten wir übrigens noch für erwähnenswert, dass Capcom eine PS4 Online-Beta für Street Fighter V durchführen wird. Weitere Infos, unter anderem zum Ablauf des Betaprogramms in Europa, gibt es in naher Zukunft. Bleibt also dran! Bis dann, SONIC BOOM!!!