Menü

Neues Server-Update zu Battlefield 4 veröffentlicht

Artikel von | 06.11.2013 um 18:25 Uhr

Schon seit dem Release des Shooters Battlefield 4 aus dem Hause von Electronic Arts gibt es Meldungen, dass der Mehrspieler-Modus des Spiels mit Aussetzern und Verbindungsproblemen zu tun hat und die Spielfreude der Spieler somit getrübt wird. Nun reagieren die zuständigen Entwickler von DICE und veröffentlichten ein Server-Update, welches diese Probleme beheben soll. Dabei soll dieses Update zur Stabilisierung der Server beitragen sowie auch die technischen Unzulänglichkeiten reduzieren.

  • Behebung der zwei der häufigsten Ursachen für Server-Abstürze (Alle Plattformen)
  • Der Befehl “admin.say” sollte nun vernünftig funktionieren (PC)
  • Der Befehl “vars.preset” sollte nun in Kombination mit anderen Einstellungen besser funktionieren (PC)
  • Ein Fehler in der Warteschlange wurde behoben (PC)
  • Zahlreiche kleinere Fehler wurden behoben (PC)

battlefield-4-wallpaper-15

Deine Meinung? Let's Chat!

  1. User Avatar

    Na dann hoffe ich mal das die Abstürze nun seltener passieren.

  2. User Avatar

    Das Serverupdate hat wohl nicht wirklich was gebracht. Freezes gibts weiterhin und heute bin ich in Slowmo durch die Map gelaufen.
    Bleibt nur das warten auf nen Patch, und wie ich DICE kenne, kommt der erst mit dem nächsten DLC.

Jetzt einloggen oder registrieren um ein Kommentar zu schreiben

Anmelden