Menü

Neuer Trailer zu Death’s Gambit zeigt einige Bosse

Artikel von | 01.07.2016 um 23:44 Uhr

Die Fanbase für Dark Souls wird immer größer und das führt natürlich zu Inspirationen für andere Titel. Nach Salt & Sanctuary versucht sich nun Death’s Gambit an einem 2D Souls.

deaths gambit banner

Wer sich die Bosse nicht spoilern möchte, sollte das Video natürlich nicht gucken.

So schreibt Jean Canellas, von White Rabbit, folgendes auf dem PlayStation Blog:

Death’s Gambit ist ein herausforderndes Action-RPG, in dem ihr euch durch einen mittelalterlichen fremden Planeten kämpft, auf dem euch Biester, Ritter und der blanken Horror in Person erwartet. Als Agent des Todes seid ihr an seine Befehle gebunden, bis ihr die Quelle der Unsterblichen gefunden und zerstört habt.

Die Entwicklung von Death’s Gambit schreitet voran, aber in der Zwischenzeit dachten wir, wäre es angebracht ein einzigartiges Spielelement mit euch teilen, das wir für einige Zeit unter Verschluss gehalten haben: Das Klassenauswahl-System.

E3_2015_Mediakit_018

Jeder Spieler hat seinen Lieblings-Spielstil, aber während euch auf eurem Weg jede Menge verschiedene Waffen zur Verfügung stehen, hat jede Klasse auch ihre eigenen, einzigartigen Gameplay-Elemente. Eure Klasse bestimmt auch eure Startausrüstung und eure Werte.

In diesem Trailer zeigen wir euch ein paar der unsterblichen Bosse, auf die ihr treffen werdet. Von Beginn an war es unser Ziel, jedem Boss einzigartige Fähigkeiten zu geben, die sich von Allem anderen im Spiel abheben. Wir wollten dem Spieler auch ein riesiges Arsenal an Waffen und Fähigkeiten geben, um diesen gegenübertreten. Es liegt an euch, die beste Strategie und den besten Charakterbau für euch zu finden.

E3_2015_Mediakit_018

Unsterbliche Charaktere und Bosse können zwar besiegt werden, aber sie werden wiederbelebt. Ihr müsst sie nicht immer wieder bekämpfen, aber da sie euch – abhängig von eurer Herangehensweise – oft mit neuen Items belohnen, wollt ihr das vielleicht trotzdem tun. Ihr werdet auch sterbliche Charaktere und Freunde auf eurem Weg treffen und herauszufinden, wer sterblich ist und wer nicht, beeinflusst den Verlauf der Story.

Man möchte schließlich nicht den falschen Unsterblichen verärgern, oder?

Quelle

Deine Meinung? Let's Chat!

    Jetzt einloggen oder registrieren um ein Kommentar zu schreiben

    Anmelden