Menü

Neuer Tomb Raider Patch bringt fatale Abstürze – wir haben die Lösung

Artikel von | 21.10.2016 um 19:29 Uhr

Square Enix veröffentlichte heute den Patch 1.04 für Laras neuestes Abenteuer Rise of the Tomb Raider. Was der Patch bringt? Fatale Abstürze!

tomb

Ist der Patch erst mal auf eurer Konsole installiert, werdet ihr mit großer Wahrscheinlichkeit keine weitere Sekunde des Spiels genießen können. Denn spätestens bei dem Versuch einen Spielstand zu laden, bekommt ihr den beliebten Fehlercode CE 34878-0 angezeigt. Doch keine Panik auf der Titanic, bis es einen Patch dafür gibt, haben wir die Lösung für euch: Trennt die Internetverbindung eurer PS4! Durch diesen kleinen Trick umgeht ihr den fatalen Bug, den der neue Patch gebracht hat, könnt so aber natürlich auch weder mit euren Freunden in eine Party oder Musik beim Spielen streamen, da für diese Aktivitäten natürlich eine Internetverbindung benötigt wird. Wer sich das Spiel geshared hat, schaut natürlich auch in die Röhre – zumindest derjenige, der den Account nicht primär benutzt.

Nun bleibt nichts weiteres übrig als auf einen weiteren Patch zu warten, der dann hoffentlich keine weiteren Bugs mit sich bringt.

Übrigens brachte der Patch auch PS4 Pro Support, reduzierten Input Lag und natürlich „Stabilität“.

Deine Meinung? Let's Chat!

    Jetzt einloggen oder registrieren um ein Kommentar zu schreiben

    Anmelden