Menü

Neue Updates und Maps für Killzone: Mercenary angekündigt

Artikel von | 27.11.2013 um 16:53 Uhr

Auf dem offiziellen PlayStation Blog war der PS Vita Exklusive Shooter Killzone: Mercenary wieder einmal das Thema. So wurde bekannt gegeben, dass sich die Fans des Spiels in den kommenden Wochen auf verschiedene Aktualisierungen und neuen Maps freuen dürfen:

 Neben der ganzen Aufregung über die Markteinführung der PlayStation 4 und natürlich Killzone: Shadow Fall, haben wir hier bei Guerrilla Cambridge fleißig weiter an Killzone: Mercenary gearbeitet. Wir freuen uns jetzt also, euch hiermit mitteilen zu können, dass in den nächsten paar Monaten eine Menge neuer Aktualisierungen kommen werden. Als Erstes kommt Aktualisierung 3. Bezüglich der Funktionen wird es nur minimale Veränderungen geben, aber dieser Patch verringert die Größe der anderen Patches! Nachdem der Patch installiert ist, werden um die 800 MB Speicherplatz für diejenigen freigegeben, die bereits Aktualisierung 1 und 2 installiert haben. Aktualisierung 3 wird in den nächsten paar Wochen fertig sein.

Aktualisierung 4 steht für Januar an und ist darauf ausgelegt, die Mitspielersuche zu verbessern und Verbindungsprobleme beim Spielbeitritt zu reduzieren. Außerdem wollen wir eine automatische Funktion zur Anpassung der Teambalance hinzufügen. Danach kommt dann etwas ganz Großes: Aktualisierung 5. Sie enthält zwei neue KOSTENLOSE Multiplayer-Karten und die Veröffentlichung der offlineBotzone-Modi für die Mercenary und „Guerillakrieg“. In den ersten paar Monaten von 2014 wird es auch Aktualisierung 6 geben. Darin widmen wir uns weiterhin Verfeinerungen und wollen zusätzlich Unterstützung für das Spielen von KZM auf Vita TV bereitstellen.

Killzone: Mercenary versetzt euch in die Rolle des Söldners Arran Danner. Im Klartext heißt das für den Spieler, dass man weder für die …. Noch für die …. Kämpft, sondern zwischen beiden Seiten pendelt. Man tötet nicht um den Krieg zu beenden, sondern um das meiste Geld zu verdienen. Als eine scheinbare Routine-Mission, einen Vekta Botschafter und deren Familie in Pyrrhus zu evakuieren schief geht, merkt Danner das der Ausgang des Krieges von dem kleinen Sohn des Botschafters abhängig ist.

Killzone:Mercenary_PSInside.de

Deine Meinung? Let's Chat!

  1. User Avatar

    Oh Gott YESSS. Kann die Updates kaum erwarften!

Jetzt einloggen oder registrieren um ein Kommentar zu schreiben

Anmelden