Neue Infos zu GTA V online

Artikel von 20.08.2013 um 13:59 Uhr

Die spanische Gamer Website 3D Juegos konnte in einem Interview mit Rockstar Games ein paar neue Informationen zum kommenden Grand Theft Auto V ergattern. Die meisten der Informationen sind über den Online Modus, GTA Online, welcher seit Tagen in aller Munde ist.

Rockstar verriet, dass es ungefähr 700 Missionen im online Modus geben wird, von denen ihr 500 ohne Wenn und Aber direkt spielen könnt.  Für die anderen 200 müsst ihr einen bestimmt Rang erreichen. Zudem könnt ihr neue Missionen aus dem Rockstar Social Club downloaden.

Hier die gesamte Liste der Informationen:

  • Während ihr im Matchmaking Modus sein, zoomt die Kamera stetig in und um euren Charakter
  • Matchmaking basiert darauf welche eurer Freunde online sind und ob die anderen Spieler einen ähnlich hohen Rang wie ihr habt
  • Ihr könnt so gut wie alles machen, was auch im Singleplayer Modus machbar ist.
  • Jede Mission benötigt einen bestimmten Rang, basierend auf der Komplexität und dem Schwierigkeitsgrad. Je höher euer Rang, desto schwerere Missionen könnt ihr spielen.
  • Es gibt ungefähr 700 Missionen in GTA Online
  • Missionen werden zufällig ausgewählt, während ihr GTA 5 Online spielt
  • Für bestimmte Raubzüge benötigt ihr bestimmte Waffen, Fahrzeuge oder Charaktere, wie z.B. einen Sniper oder Fahrer. Dies legt der Ersteller der Mission fest, wenn ihr die Mission aus dem Social Club ladet.
  • Manche Missionen sind dermaßen komplex, das ihr sie nicht ohne gute Kommunikation in eurem Team nicht schaffen könnt.
  • Es gibt Hilfestellungen für jeden Charakter  und seiner Funktion in einem Raubzug.
  • Ihr könnt das Wetter, Uhrzeit, Bewölkung und Regen und sogar den laufenden Radio Sender am Start eines Rennens im Content Creator festlegen.
  • Es gibt „Team Leben“. Wenn ihr zum Beispiel ein Team von 4 Spielern mit 4 Team Leben habt, kann jeder Spieler nur ein Mal sterben, bis die Mission gescheitert ist. Die Team Leben werden also in einem Pot für das gesamte Team benutzt.
  • Ihr könnt Rennen oder Deathmatch Spiele auf eurem TV in der Wohnung des Spielers ansehen.
  • Es gibt Masken, um sich vor der Polizei zu verstecken.
  • GTA 5 Online wird auf den Social Club Servern gespielt, die Daten in einer Cloud. Es gibt Rechenzentren von NY bis San Diego.

Na, hat euch das heiß gemacht?