Neue Infos zu Final Fantasy XV – Stella nicht mehr dabei + Trailer und Termin zur Episode Duscae Demo 2.0

Artikel von 04.06.2015 um 21:11 Uhr

Es gab mal wieder ein Active Time Report zu Final Fantasy XV und neben neuen Infos zum Spiel selbst, gibt es auch einen Trailer und einen Termin für die 2.0 Version der Demo.

Am Anfang des Events, ist man auf Fragen der Community eingegangen.

#1 Wir wollen Items in Massen verkaufen und nicht einzeln.

Tabata (Director): Natürlich wird es im finalen Spiel möglich sein, mehrere Items mit einmal zu kaufen und verkaufen, ich denke es ist ziemlich normal, dass das in Spielen möglich ist.

#2 Mehr Soundeffekte. Es gibt keine Musik auf dem Feld, nur die Geräusche der Umgebung. Wir wollen mehr Soundeffekt.

Tabata: Das Sound Team arbeitet gerade daran, dass die Sounds dynamischer werden und mehr Veränderungen, je nach Gebiet haben. Wir wollen, dass der Sound im Spiel sich auf jeden Umgebung und Situation anpasst, damit viel Dynamik geboten wird.

Was ist mit der Hintergrund Musik?

Tabata: Für die Kämpfe und bestimmte Events in der Demo hatten wir bereits Musik. Für das finale Spiel werden wir aber noch mehr hinzufügen. Da es ein Open World Spiel ist, werden wir hier viele Variationen anbieten.

#3 Wie sind es mit Kämpfen unter Wasser aus?

Tabata: Wir müssen hier Prioritäten setzen. Unterwasser Bewegungen und Kämpfe erfordern viel Arbeit. Man muss die Physik anpassen, viele neue Animationen aufsetzen, ein gesondertes Kontroll-System erstellen usw.. Und dann noch Kampf dazu und das für alle Charaktere, dass wäre ein unglaublicher Arbeitsaufwand, da einfach alles angepasst werden muss. Möglicherweise schaffen wir das irgendwie, möglicherweise wird dies auch durch einen DLC hinzugefügt.

#4 Eine Anzeige die zeigt, wann die Ausdauer leer ist.

Tabata: Dazu kann ich aktuell nicht viel sagen, aber wir werden mit Sicherheit etwas machen, damit ihr seht oder wisst, wenn die Ausdauer verbraucht ist.

Versus XIII Änderungen

Einige Zeit ist seit der Ankündigung von FF XV vergangen und und die Demo zeigt einen Wendepunkt in der Entwicklung. Nach dem Wechsel von Versus XIII auf XV, war besonders wichtig, dass die Story in sich schlüssig war. (Versus XIII sollte ja in gewisser Weise mit XIII zusammenhängen, bzw. im gleichen Universum spielen.) Man wollte natürlich so viel wie möglich beibehalten, doch manches musste man ändern.

Stella – Wurde als Heldin präsentiert, die das Gegenstück zu Noctis darstellte. Das Team wollte sie zwar drin behalten, doch ihr Rolle machte in FF XV einfach nicht mehr so viel Sinn und es viel schwer Sie sinnvoll einzubauen. So hat man sie letztendlich entfernt und durch Luna ersetzt, die eine andere Rolle im Spiel inne haben wird.

Königsstadt Insomnia – Gezeigt im ersten Trailer von Versus XIII. Die Szene in der Noctis und die Party in der Stadt angegriffen werden und kämpfen, musste auch entfernt werden. Nun läuft es so ab, dass Noctis und seine Freunde Insomnia verlassen und DANN greift die Niflheim Armee die Stadt an. Der Grund dafür ist sehr wichtig, aber wäre ein Spoiler.

Dann gab es noch eine kleine Info zur E3 und gamescom. Eigentlich war es vorgesehen, zur E3 einen kleinen Trailer zu zeigen und dann mehr zur gamescom. Der kleine E3 Trailer wurde leider gestrichen, wir müssen uns also bis zur gamescom gedulden.

Zuletzt kam man dann noch zur Version 2.0 der Final Fantasy XV: Episode Duscae Demo. Diese erscheint nun am 9. Juni, um 17. Uhr unserer Zeit. Einen Trailer, der einige Änderungen zeigt, gab es auch noch hinterher.

Trailer zur Demo 2.0

Komplette Active Time Report