Menü

Neue Charakterklasse & neue Inhalte für Diablo 3: Reaper of Souls angekündigt

Artikel von | 05.11.2016 um 11:26 Uhr

Aktuell läuft die BlizzCon in Anaheim. Da wir das 20-jährige Jubiläum von Diablo feiern, war es klar, dass es Neuigkeiten zu der Reihe gibt. So erwarten uns einige Neuerungen im nächster Zeit.

diablo-3-necro

Kommen wir zuerst zur neuen Klasse. Dabei handelt es sich um den Necromancer und den wird es im Laufe des nächsten Jahres geben. Im Gegensatz zu den restlichen Inhalten, wird der Necromancer kostenpflichtig sein! Einen Preis hat man noch nicht genannt, aber das wird zu gegebener Zeit passieren. Was jedoch bereits bekannt ist, ist, dass man die Ultimate Evil Edition braucht um ihn zu spielen. Um schon mal einen kleinen Eindruck zu bekommen, hat man einen netten Trailer zur neuen Klasse präsentiert.

Kommen wir nun zu den kostenlosen Inhalten. So wird es zur Feier des 20-jährigen Jubiläums eine Art Remake von Diablo 1 geben. Durch ein Update mit dem Namen „The Darkening of Tristram“ wird Diablo 1 in Diablo 3 wiederbelebt. Es wird einen Dungeon mit 16 Etagen geben und dort wird man auf alle Bosse aus dem Erstling treffen. Auch wenn es natürlich ein grafisches Update dafür geben wird, plant man auch grafische Filter für einen Old-School Look ein. Wann genau dieses Update erscheint, ist noch unklar, doch man rechnet noch mit diesem Jahr.

Für nächstes Jahr hat man doch noch 2 neue Areale für den Abenteuer-Modus angekündigt. Irgendwann 2017 wird es die Areale Shrouded Moors und Temple of the Firstborn geben. Auch diese sollen für alle kostenlos sein.

Sehr viel mehr Details gibt es dazu noch nicht, da die BlizzCon aber noch läuft, ist mit mehr im Laufe des Tages zu rechnen.

Deine Meinung? Let's Chat!

    Jetzt einloggen oder registrieren um ein Kommentar zu schreiben

    Anmelden