Menü

Monster Hunter: World – Behemoth aus Final Fantasy kommt ins Spiel

Artikel von | 12.06.2018 um 00:46 Uhr

Auf der Square Enix Pressekonferenz wurde eine Kooperation zwischen Monster Hunter: World und Final Fantasy XIV angekündigt. Doch im gezeigten Trailer waren allem voran neue Kostüme zu sehen und das Rathalos demnächst in FFXIV dabei sein wird. Jetzt gab es wohl einen kleinen Leak, dass ein Final Fantasy Monster für Monster Hunter zeigt.

Dabei handelt es sich um ein Video, welches das kostenlose Update für Sommer 2018 für Monster Hunter: World vorstellt. Die Besonderheit dabei ist aber, dass dort Behemoth vorgestellt wird. Also ein komplett neues Monster für die Reihe.

Einige von euch werden sich jetzt denken: „Ein neues Monster? Na und?“. Das Ganze hat aber einen Hintergrund. Capcom hat schon seit einigen Jahren stets Monster aus den vorherigen Teilen wiederverwendet, spart Zeit und Geld. Deshalb hat der Publisher auch strikt abgelehnt, dass man ein neues Monster nur wegen einer Kooperation hinzufügen würde, weil sich der Aufwand einfach nicht lohnen würde. Das scheint sich jetzt mit Monster Hunter: World wohl geändert zu haben und wiederum die Türen für andere Monster aus anderen Spielen geöffnet zu haben. Man kann also gespannt sein, ob vielleicht auch ein Thunderjaw aus Horizon bald dort zu erjagen ist.

Deine Meinung? Let's Chat!

Jetzt einloggen oder registrieren um ein Kommentar zu schreiben

Anmelden