Menü

Mittelerde: Schatten des Krieges – Details zu den Erweiterungen bekannt

Artikel von | 02.11.2017 um 11:58 Uhr

Die genauen Inhalte und Termine für die Erweiterungen zu Mittelerde: Schatten des Krieges hat Warner bekannt gegeben und wir möchten euch diese nicht vorenthalten. Die DLCs sehen wir folgt aus:

DLC1: Schlächterstamm Erzfeind-Erweiterung: 

  • Der grausame Schlächterstamm fällt mit neuen Missionen, legendären und epischen Orks, intensiven Schlachten und Showdowns nach Mordor ein. Zum Leben erweckt mit dem Nemesis-System.
  • Neue Schlächterfestung mit Overlord Thronraum, Monumenten und Außenposten.
  • Die Spieler jagen die legendären Orks des Schlächterstamms für neue legendäre Ausrüstung und andere spezielle Herausforderungen
  • Schlächter-Orks sind die blutrünstigsten Orks in Mordor. Sie können jederzeit Überfalle starten und stellen so eine vollkommen neue Herausforderung für die Spieler dar.
  • Erhältlich ist die Erweiterung ab November 2017.

DLC2: Banditenstamm Erzfeind Erweiterung:

  • Der Banditenstamm steigt mit neuen Missionen, epischen und legendären Orks, intensiven Showdowns und Schlachten in Mordor auf – zum Leben erweckt durch das Nemesis-System.
  • Neue Bandintenfestung mit Oberherr Thronraum, Monumenten und Außenposten.
  • Die Spieler jagen die legendären Orks des Banditenstamms für neue legendäre Ausrüstung mit weiteren Upgrade-Herausforderungen.
  • Der Banditenstamm ist die Heimat der rebellischsten Krieger der Ork-Gesellschaft. Sie sind Außenseiter, die all jene zutiefst verachten, die sie beherrschen wollen – seien es fremde Invasoren oder Herrscher Mordors.
  • Erhältlich ist die Erweiterung ab Dezember 2017.

DLC3: Galadrils Klinge Story Erweiterung

  • Spiele als Eltariel, ein Elite-Assassine, der als Galadriels Klinge bekannt ist, und tritt gegen den Neuzugang in den Rängen der Nazgûl an.
  • Die Spieler setzen Eltariels Elbenklingen ein und nutzen das Licht von Galadriel gemeinsam mit einer Reihe neuer, tödlicher Fähigkeiten für den Kampf, Skills und Ausrüstung.
  • Man begegnet denkwürdigen neuen Nemesis-Charakteren wie Flint, Tinder und dem Slayer of the Dead, während man gegen die Nazgûl kämpft und weitere Geheimnisse über ihre Vergangenheit erfährt.
  • Der Spieler erhält acht einzigartige, legendäre Orks, die wiederkehren können, um sich seinen Streitkräften in der Hauptkampagne anzuschließen – mit neuen Fähigkeiten, die ihnen das Nemesis-System verleiht.
  • Freischaltbarer Eltariel-Charakterskin für die Hauptkampagne.
  • Erhältlich ist die Erweiterung ab Februar 2018.

DLC4: Die Verwüstung Mordors Story Erweiterung

  • Man spielt als Baranor, der Captain von Minas Ithil und Überlebender des Untergangs der Stadt in einer neuen Story-Erweiterung, in der Spieler die Streitkräfte der Menschen gegen eine neue Bedrohung durch die Orks im Osten anführen.
  • Der Spieler trifft Torvin, den Zwergenjäger, um neue Kampfausrüstung herzustellen, einschließlich Schild, Handschuh, Kette und Gleiter.
  • Die Spieler werben Söldner an, um eine Menschenarmee zu schaffen und die neue Wüstenregion Lithlad zu erobern.
  • Man kämpft in Mordor ums Überleben – als ein Mensch ohne die Macht eines Rings oder einen Geist, um dem Tod zu entgehen – in einem neuen Kampagnen-Modus.
  • Freischaltbarer Baranor-Charakterskin für die Hauptkampagne.
  • Erhältlich ist die Erweiterung ab Mai 2018.

So weit der Season Pass zu Mittelerde: Schatten des Krieges. Direkt unter diesen Zeilen findet ihr noch einen Trailer, welcher euch noch einmal in bewegten Bildern einen kleinen Ausblick auf die kommenden Erweiterungen gibt. Viel Spaß damit!

Deine Meinung? Let's Chat!

Anmelden