Mittelerde: Schatten des Krieges – Details zu den Erweiterungen bekannt

Artikel von 02.11.2017 um 11:58 Uhr

Die genauen Inhalte und Termine für die Erweiterungen zu Mittelerde: Schatten des Krieges hat Warner bekannt gegeben und wir möchten euch diese nicht vorenthalten. Die DLCs sehen wir folgt aus:

DLC1: Schlächterstamm Erzfeind-Erweiterung: 

  • Der grausame Schlächterstamm fällt mit neuen Missionen, legendären und epischen Orks, intensiven Schlachten und Showdowns nach Mordor ein. Zum Leben erweckt mit dem Nemesis-System.
  • Neue Schlächterfestung mit Overlord Thronraum, Monumenten und Außenposten.
  • Die Spieler jagen die legendären Orks des Schlächterstamms für neue legendäre Ausrüstung und andere spezielle Herausforderungen
  • Schlächter-Orks sind die blutrünstigsten Orks in Mordor. Sie können jederzeit Überfalle starten und stellen so eine vollkommen neue Herausforderung für die Spieler dar.
  • Erhältlich ist die Erweiterung ab November 2017.

DLC2: Banditenstamm Erzfeind Erweiterung:

  • Der Banditenstamm steigt mit neuen Missionen, epischen und legendären Orks, intensiven Showdowns und Schlachten in Mordor auf – zum Leben erweckt durch das Nemesis-System.
  • Neue Bandintenfestung mit Oberherr Thronraum, Monumenten und Außenposten.
  • Die Spieler jagen die legendären Orks des Banditenstamms für neue legendäre Ausrüstung mit weiteren Upgrade-Herausforderungen.
  • Der Banditenstamm ist die Heimat der rebellischsten Krieger der Ork-Gesellschaft. Sie sind Außenseiter, die all jene zutiefst verachten, die sie beherrschen wollen – seien es fremde Invasoren oder Herrscher Mordors.
  • Erhältlich ist die Erweiterung ab Dezember 2017.

DLC3: Galadrils Klinge Story Erweiterung

  • Spiele als Eltariel, ein Elite-Assassine, der als Galadriels Klinge bekannt ist, und tritt gegen den Neuzugang in den Rängen der Nazgûl an.
  • Die Spieler setzen Eltariels Elbenklingen ein und nutzen das Licht von Galadriel gemeinsam mit einer Reihe neuer, tödlicher Fähigkeiten für den Kampf, Skills und Ausrüstung.
  • Man begegnet denkwürdigen neuen Nemesis-Charakteren wie Flint, Tinder und dem Slayer of the Dead, während man gegen die Nazgûl kämpft und weitere Geheimnisse über ihre Vergangenheit erfährt.
  • Der Spieler erhält acht einzigartige, legendäre Orks, die wiederkehren können, um sich seinen Streitkräften in der Hauptkampagne anzuschließen – mit neuen Fähigkeiten, die ihnen das Nemesis-System verleiht.
  • Freischaltbarer Eltariel-Charakterskin für die Hauptkampagne.
  • Erhältlich ist die Erweiterung ab Februar 2018.

DLC4: Die Verwüstung Mordors Story Erweiterung

  • Man spielt als Baranor, der Captain von Minas Ithil und Überlebender des Untergangs der Stadt in einer neuen Story-Erweiterung, in der Spieler die Streitkräfte der Menschen gegen eine neue Bedrohung durch die Orks im Osten anführen.
  • Der Spieler trifft Torvin, den Zwergenjäger, um neue Kampfausrüstung herzustellen, einschließlich Schild, Handschuh, Kette und Gleiter.
  • Die Spieler werben Söldner an, um eine Menschenarmee zu schaffen und die neue Wüstenregion Lithlad zu erobern.
  • Man kämpft in Mordor ums Überleben – als ein Mensch ohne die Macht eines Rings oder einen Geist, um dem Tod zu entgehen – in einem neuen Kampagnen-Modus.
  • Freischaltbarer Baranor-Charakterskin für die Hauptkampagne.
  • Erhältlich ist die Erweiterung ab Mai 2018.

So weit der Season Pass zu Mittelerde: Schatten des Krieges. Direkt unter diesen Zeilen findet ihr noch einen Trailer, welcher euch noch einmal in bewegten Bildern einen kleinen Ausblick auf die kommenden Erweiterungen gibt. Viel Spaß damit!