Mirror’s Edge Catalyst offiziell für PS4 angekündigt

Artikel von 09.06.2015 um 19:53 Uhr

EA und DICE haben soeben das nächste Mirror’s Edge offiziell angekündigt. Dieses trägt den Beinamen Catalyst, wird ein Reboot sein und für PS4 erscheinen.

Folgende Meldung gibt es auf der offiziellen Seite von  Mirror’s Edge:

Vor 2 Jahren haben wir bekanntgegeben, dass wir an einem neuen Mirror’s Edge™ arbeiten. Letztes Jahr haben wir euch einen Einblick in unsere erste Entwicklungsphase gegeben. Und obwohl wir ansonsten eigentlich sehr still waren, waren unsere Ohren doch stets offen. Wir möchten euch für eure sagenhafte Leidenschaft und eure Geduld danken. Es freut mich, euch mitteilen zu können, dass sie sich gelohnt hat. Denn heute in einer Woche werdet ihr auf der E3 endlich mehr vom Spiel sehen können.

Mirror’s Edge hat uns bei DICE immer enorm viel bedeutet. Das erste Spiel war sehr vielversprechend. Es war anders als alle anderen Spiele, was das Gameplay und den Stil anging. Und es hatte eine völlig eigene Seele. Aber so sehr wir das Spiel auch mochten, wussten wir dennoch, dass es noch mehr Potenzial hatte. Daher haben wir losgelegt, um Mirror’s Edge in eine neue Generation hinüberzuführen.

Das Team hat sich sämtliche Aspekte des Spiels genau angeschaut und ein neues Spielerlebnis erschaffen. Das ist keine Fortsetzung. Das ist nicht Mirror’s Edge 2. Wir haben eine Vision erschaffen, die respektvoll mit dem ersten Spiel umgeht. Eine Vision, die die Grenzen der First-Person-Bewegung noch weiter verschiebt und noch tiefer in die Hintergrundgeschichte unserer Heldin Faith eintaucht. Und eine Vision, die zudem jede Menge neue, faszinierende Gameplay-Elemente und Features in das Spielerlebnis integriert.

Das gesamte Team bei DICE kann es kaum noch erwarten, euch die Ergebnisse unserer intensiven Arbeit zu zeigen. Wir können es kaum noch erwarten, euch Mirror’s Edge™ Catalyst vorzustellen.