Menü

Minecraft kriegt keine PS4 Zertifikation – Release verschoben

Artikel von | 20.08.2014 um 20:49 Uhr

Eigentlich war es geplant, dass Minecraft diesen Monat auf der PS4 erscheinen soll, doch anscheinend wird das nichts.

Vor kurzem haben wir berichtet, dass Minecrafts PS4-Version, derzeit von Sony getestet wird.
Wie die 4JStudios soeben per Twitter gemeldet haben, hat Minecraft die Qualitäts-Tests nicht bestanden, da Sony ein paar fehler gefunden hat.
Somit muss es erneut überarbeitet werden, um dann wieder getestet zu werden.
Damit kann man sich sicher sein, dass Minecraft diesen Monat noch nicht erscheinen wird.

Ein neuen Termin gibt es logischerweise noch nicht, man kann nur hoffen, dass es nicht zu lange dauert und der nächste Test besser ausgeht.

Deine Meinung? Let's Chat!

  1. User Avatar

    Da fragt man sich echt wie die EA Spiele solche Tests bestehen. Diese Spiele sind von Grund auf schon Fehlerhaft siehe Bugfield 4. Da fliest bestimmt ne Menge Kohle damit diese Games durch kommen. Sauerei sowas!

  2. User Avatar

    Is jetz nicht wahr oder? Is diese Meldung echt? Ich will es endlich :(((

  3. User Avatar

    [QUOTE=redfox2809;483890]Da fragt man sich echt wie die EA Spiele solche Tests bestehen. Diese Spiele sind von Grund auf schon Fehlerhaft siehe Bugfield 4. Da fliest bestimmt ne Menge Kohle damit diese Games durch kommen. Sauerei sowas![/QUOTE]

    für solche fälle gibt es dann ja den obligatorischen d1-patch. :freu:

  4. User Avatar

    Auf der anderen Seite frage ich mich, wie und was für Fehler das sein können, ist ja nicht so, dass es extrem umfangreiche 3D Animationen wären.

  5. User Avatar

    Finde ich gut das Sony da noch ein Auge darauf geworfen hat, das sollten sie öfters machen. 😛

  6. User Avatar

    Facking True ich will jz endlich MC PS4 zocken man ey Sony …
    und was die Vorposter schon alles geschrieben haben stimme ich zu wie kann es sein das Spiele wie BF4 die buggy ohne Ende sind zugelassen werden aber MC PS4 mit einem oder anderen glitch durchfällt was man auch hätte als Patch nachreichen können …

  7. User Avatar

    Ihr solltet da aufpassen und den Finalen-Sony Test nicht mit der Qualitätsprüfung verwechseln. Die Entwickler passen auf, dass Gameplay und ähnliches funktioniert und Sony achtet bei deren Test auch nicht auf das Gameplay.

    Jedoch könnte es trivales zeug sein, an dem es gescheitert ist. Sei es Disk Auswerfen + Home Taste führt zum Absturz, Speicherstände zerstören sich oder das Spiel macht die Konsole kaputt. Eine Verschiebung ist da vielleicht ganz gut und vielleicht hilft Sony den Entwicklern wieder (wie bei der ps3 version)…

  8. User Avatar

    Naja ein FW Update ist was anderes und wird bestimmt auch tausend mal getestet… Aber es gibt bei der ps3 nunmal 10-20 Konsolen die unterschiedlich sind und für alle muss das ja passen und wer weiß was die Fehler hervorrufen könnte. Und wenn von 80 Mio. Konsolen mal 100 ausfallen ist das ja nicht gerade viel…

    Aber bin ja nicht bei Sony, aber ich glaub das mit minecraft hat schon so seine Gründe…

  9. User Avatar

    Na wenn ein Spiel, jetzt nicht speziell MC, die Hardware schrottet, und deswegen dann nicht auf den Markt kommt, dann hätte Sony in der Vergangenheit ja auch nicht einige ihrer ganz speziellen FW Updates raus werfen dürfen, denn es gab da auch einige, welche zu mindest die Festplatte zerrupft hatten.
    Auch wenn mich dieses Spiel nicht wirklich interessiert, finde ich das ganze doch recht seltsam.

  10. User Avatar

    Technisch identisch? Ne, sonst würden die Preisunterschiede von 700 auf 300 Euro überhaupt kein Sinn machen, jede neue Konsolenversion ist technisch zwar auf dem gleichen Niveau aber nicht identisch. Ich mein bald kommt schon ne neue PS4 Version und auch der Controller wird etwas verändert, komplett identisch sind die net.

    Laut schreien tut Sony ja auch net, die haben einfach abgelehnt und wer schreit sind vielleicht entwickler und fans. Genauso macht Sony fehlerhafte Firmwares ja net absichtlich.

    Aber eigentlich will ich Sony nicht verteidigen, wieso auch? Minecraft hat nicht bestanden, ist nicht das erste und auch nicht das letzte Spiel – nur schreit das nicht jeder Entwickler sofort raus, wobei das wohl nur am großen Interesse an Minecraft liegt. Sonst fallen viele Spiele durch beim ersten mal, nur ist das nicht öffentlich.

  11. User Avatar

    Also es werden so oft verbuggte spiele veröffentlicht – da kann man ja froh sein das Sony das geblockt hat. Denn wenn das bei allen Spielen so ist, scheint es bei MC4 ja fatal gewesen zu sein, das Sony es blocken muss xD

  12. User Avatar

    80 Mio Konsolen?
    Davon kannst locker mal 1/3 abziehen, ich selbst besitze die 3. PS3 (in 5 Jahren), also von daher.

    Ich weiß daß ein FW Update was anderes ist, aber im Endeffekt ist jedes PS3 Modell technisch identisch, ausser die erste Fat Lady, ob da jetzt ne LED blinkt oder nicht, das spielt keine Rolle.

    Und solange Sony es nicht auf die Kette bekommt, diesen ominösen CE Fehler auf der PS4 zu fixen, denke ich, sollte Sony nicht so laut schreien was Fehler angeht.

  13. User Avatar

    Ich besitze zwar schon Minecraft für PC sowie Xbox360, will aber gerne noch die Playstation 4 und eventuell(das überleg ich mir) für die Playstation Vita gönnen. Nebenbei gefragt: Weiß einer ob PS4 & PSV crossplay haben werden?!
    Minecraft auf Konsole macht im Multiplayer-Splitscreen ne menge Spass(PC ist halt für Mods epic), zudem finde ich die Sony Kostüme richtig grandios.
    Was mir aber grad am Positivsten auffällt und warum ich mir die Retail von der PS4 holen will. Das Cover is mal absolut Awesome oO – da is das 360 Cover absolut kein vergleich zu!

  14. User Avatar

    Ich habe heute morgen gelesen, dass Cross-Save nur zwischen PS3 und Vita gehen. Grund ist, dass die Welt für PS4 x-fach (ich glaube 64 mal) größer ist als PS3/Vita.

    Quelle ist glaube ich eurogamer.de, kann das aber gerade nicht überprüfen
    (habe das in aller herrgottsfrühe auf dem Pott überflogen :-D)…

Jetzt einloggen oder registrieren um ein Kommentar zu schreiben

Anmelden