Menü

Metal Gear Survive – 4-Spieler Koop Abenteuer enthüllt + Trailer

Artikel von | 17.08.2016 um 11:04 Uhr

Auch ohne Hideo Kojima setzt Konami natürlich auch weiterhin auf die Metal Gear Reihe. Heute hat man mit Metal Gear Survive einen neuen Ableger der Reihe angekündigt, der jedoch in eine gänzlich andere Richtung geht. Einen Trailer gibt es auch schon, der den Release mit 2017 angibt.

Metal Gear Survive ist ein vier Spieler Koop Survival Spiel, welches in einem alternative Universum angesetzt ist. Als Team kämpft ihr gegen Zombie-ähnliche Kreaturen und müsst, wenig überraschend, versuchen zu überleben.

Metal Gear Survive knüpft an das Ende von Metal Gear Solid V: Ground Zeroes an und führt in eine alternative Zeitschiene, verursacht durch unerklärliche Wurmlöcher im Himmel. Die Spieler finden sich in grotesk entstellten, wüstenartigen Landschaften wieder, die von massiven, halb deformierten Strukturen, biologischen Bedrohungen und den Überresten einer einstmals mächtigen militärischen Macht beherrscht werden.

Auf diesem gefahrenreichen Terrain voller tödlicher Kreaturen kämpfen ehemalige Mother Base Soldaten nun kooperativ ums Überleben. In einer einzigartigen Mischung aus Stealth- und Kooperativ-Spielmechaniken führt Metal Gear Survive das Erbe und hochgepriesene Gameplay von Metal Gear Solid V  fort. Den massiven Bedrohungen stellen sich die Spieler strategisch im Vier-Spieler Online Kooperativ-Modus und nutzen neue Waffen, um Kreaturen zu bekämpfen und in der tödlichen Umgebung zu überleben.

Deine Meinung? Let's Chat!

  1. User Avatar

    Was soll das denn?

  2. User Avatar

    Rest in Peace Metal Gear

  3. User Avatar

    Kojima ist weg und was bekommen wir dafür?

    Einen Zombie Modus in Metal Gear, wie toll. ._.

Jetzt einloggen oder registrieren um ein Kommentar zu schreiben

Anmelden