Landwirtschafts-Simulator 19: Landschaftsbau kommt via Update

Artikel von 21.12.2018 um 18:06 Uhr

Der berühmt berüchtigte Landwirtschaftssimulator 19 hat ein neues Update erhalten, durch welches nicht nur allgemeine Verbesserungen am Spiel sondern auch ein neues Feature mit sich brachte: Landschaftsbau. Dazu gibt es auch einen passenden neuen Trailer.

Das neue Feature Landschaftsbau gibt Spielern des Landwirtschaftssimulator 19 die Möglichkeit, das Geländer der Spielwelt zu verändern. Laut Entwickler können Spieler nun ihren Traum-Bauernhof erschaffen, indem sie die volle Kontrolle über die verwendete Farben, Materialien und Formen erhalten. Mit insgesamt 16 Bodenvarianten in verschiedenen Farben und Texturen, unterschiedliche Wege, Matsch und weiteren frei platzierbaren Elementen, können Spieler ihrer Kreativität freien Lauf lassen.

Zusätzlich zum Landschaftsbau enthält das Update neue wirtschaftliche Schwierigkeitsstufen, die beeinflussen, wie leicht Spieler durch den Handel mit Gütern und das Verkaufen von Gegenständen und Vieh Geld verdienen können. So liegt es nun ganz in ihrer Hand, ob der Verkauf ihrer Tiere im einfachen Modus ordentlich die Kasse klingeln lässt, oder sie auf der schwersten Stufe jeden Heller zweimal umdrehen sollten.

Das Update wird euch also erlauben den Schwierigkeitsgrad eurer Simulation genauer zu beeinflussen. Offen bleibt, ob ihr euren Bauernhof auch vom Staat subventionieren lassen könnt.