Menü

Kommender Overwatch Patch bringt endlich Helden Limit pro Team und mehr

Artikel von | 12.07.2016 um 21:15 Uhr

Neben einem neuen Charakter, wird es demnächst auch einen neuen Patch für Overwatch geben. Neben Helden-Limits, wird es auch Buffs für Charaktere und mehr geben.

overwatch shibi banner logo klein

Gleich vorweg, wann dieser Patch kommt, ist derzeit noch nicht bekannt, doch erste Änderungen schon. So wird es eine gravierende Neuerung in den Ranglisten-Spielen geben. Dort werden dann nämlich endlich Helden-Limits gesetzt. Also wird es keine 3 Torbjörns und Bastions pro Team mehr geben, nur noch einen und nicht mehr. Diese Änderung wird es aber nicht im Quick-Play geben, sondern nur bei Rangliste.

Ebenso gab man bekannt, dass Zenyatta ordentlich verbessert wird. So wird er 50 mehr Schild bekommen und auch sein Ultimate wird verbessert. Wenn man dieses einsetzt, kann man sich dann deutlich schneller bewegen und anstatt 200 Heilung pro Sekunden, wird es dann 3oo geben.

Auch D.Va wird verändert. Ihre Verteidungungs-Matrix wird dann nicht mehr einfach nur eingeschaltet und läuft dann 3-4 Sekunden, sondern funktioniert ähnlich wie Pharrah’s Jetpack. Man kann es also einfach An und Aus schalten und es gibt eine Anzeige die dann abläuft.

Bleibt noch Mercy. Auch hier wird der Ultimate etwas verändert. Viele kennen es sicher, dass man in den Kreis der Toten läuft und diese wiederbelebt und nach der Wiederbelebung selbst stirbt, weil man kurz angreifbar ist, da man still steht. Nun kann man den Ultimate in Bewegung nutzen, wodurch man sofort in Deckung gelangen kann. Ebenso wird die Zweitfunktion ihres Stabs verbessert und der gebuffte macht dann mehr Schaden.

Das sind nur die ersten Infos zum nächsten Patch, also kann man durchaus noch mit mehr rechnen.

Deine Meinung? Let's Chat!

  1. User Avatar

    Oh gott darauf habe ich gewartet. Endlich kann man die Runden fair spielen. ._.

Jetzt einloggen oder registrieren um ein Kommentar zu schreiben

Anmelden