Menü

Keine PlayStation Experience in diesem Jahr

Artikel von | 29.09.2018 um 09:04 Uhr

Bislang hatte Sony keinen Termin für die PlayStation Experience genannt. Traditionell findet die Pressekonferenz jedes Jahr im Dezember statt. Nun hat Sonys Vorsitzender Sean Layden in der letzten Ausgabe des PlayStation Blogcasts offiziell verkündet, warum man sich bisher auf kein Datum festgelegt hat: Die PlayStation Experience findet 2018 nicht statt.

Grund dafür sei, dass das geplante Line-Up von Exklusivtiteln für das kommende Jahr aus Days Gone und Dreams bestehe. Mit einer Pressekonferenz erwecke man allerdings zu hohe Erwartungen an neue Spiele.

Eine großere Pressekonferenz steht aber noch bevor: Ende des Monats findet die Paris Games Week statt. Vielleicht bekommen wir dann neues Material von Sonys First Party Spielen zu sehen. Wir halten euch auf jeden Fall weiterhin auf dem Laufenden.

Quelle

 

Deine Meinung? Let's Chat!

Jetzt einloggen oder registrieren um ein Kommentar zu schreiben

Anmelden