Menü

In diesem Jahr wird kein neues Need for Speed veröffentlicht

Artikel von | 07.05.2014 um 15:38 Uhr

Wie Electronic Arts und Ghost Games in einem Telekonferenz bekannt gegeben haben wird zum ersten Mal die jährliche Veröffentlichung eines Need for Speed-Titels unterbrochen und zwar in diesem Jahr. Nach erscheinen des letzten Need for Speed: Rivales möchte sich der Entwickler Ghost Games mehr Zeit für ein neuen Titel nehmen, man möchte eng mit der Commnuity zusammenarbeiten um ein Spiel zu veröffentlichen was die Spieler, laut den Entwickler, auch verdient haben.

Need_for_Speed_Rivals_17072013_Screen_1

 

Deine Meinung? Let's Chat!

  1. User Avatar

    wird auch mal echt zeit das sie mal die serie in ruhe lassen. ich habe schon jahre lang kein nfs mehr gespielt, weil es mehr als ausgelutscht ist

  2. User Avatar

    Jep. Das ist wahr.
    Bin trotzdem mal gespannt, was die Entwickler hinterher erschaffen werden, wenn es mit der Community ‚zusammen‘ gemacht wird. Ich hätte da ne endlos lange Liste. Alles mögliche ist einfach nur schlecht geworden in den letzten Teilen der letzten Jahre. Seit Most Wanted (ps2) ging es steil bergab.

  3. User Avatar

    @rmd: underground war aber vor most wanted. 😀

  4. User Avatar

    @rmd: underground war aber vor most wanted. 😀

  5. User Avatar

    Ich selbst habe seit Most Wanted auch keinen Teil der Serie mehr angefasst. Als dieser Fast and the Furious Wahn anfing, wurde es für mich uninteressant.

  6. User Avatar

    Ich selbst habe seit Most Wanted auch keinen Teil der Serie mehr angefasst. Als dieser Fast and the Furious Wahn anfing, wurde es für mich uninteressant.

  7. User Avatar

    Haha, du Fuchs, stimmt natürlich – ich werde alt 😉 Dann habe ich MW gezockt und die ganzen Underground-like Teile davor übersprungen. Alles nach MW hat mich auch nicht gereizt 🙁

  8. User Avatar

    Da kann sich Criterion Games vllt. mal wieder einem Burnout widmen *träum*

Jetzt einloggen oder registrieren um ein Kommentar zu schreiben

Anmelden