Menü

Immortal Unchained – Erster Trailer zum von Souls inspirierten Shooter

Artikel von | 22.08.2017 um 15:57 Uhr

Es wurde mal wieder ein neues Spiel angekündigt, welches sich von Dark Souls hat inspirieren lassen. Bei Immortal Unchainend handelt es sich um einen Sci-Fi Shooter mit Rollenspiel Elementen.

So berichtet Sebastian Thorwaldsson, von Toadman Interactive, folgendes auf dem PlayStation Blog:

Hallo PlayStation-Fans! Hier ist Sebastian von Toadman Interactive. Ich möchte heute näher auf die Ankündigung unseres neuesten Titels eingehen und euch mit einigen zusätzlichen Informationen zum Spiel versorgen.

Okay, worum geht es bei Immortal: Unchained überhaupt?

Immortal: Unchained ist ein neuer Ableger des Souls-Genres. Meine Kollegen und ich sind allesamt begeisterte Fans des Genres und wollten unser ganz eigenes Spiel in dieser Richtung entwickeln. Wodurch es sich von anderen Titeln unterscheidet? Zunächst einmal spielt es in einer ziemlich verrückten und futuristischen Fantasie-Welt, die gerade aufgrund eines kosmischen Ereignisses zusammenzubrechen droht. Ihr übernehmt die Rolle einer lebenden Waffe und euer Ziel ist es, dieser Katastrophe ein Ende zu setzen. Außerdem haben wir einen Shooter daraus gemacht – mit Schusswaffen.

Immortal Unchained

Schusswaffen!

Ja, genau, Schusswaffen! Visiert eure Gegner an und schießt sie ab, bevor sie das Gleiche mit euch tun. Die Gefechte werden dabei vorrangig auf kurzer und mittlerer Distanz ausgetragen. Das Spiel ist jedoch sehr viel mehr als nur ein reiner reflexbasierter Shooter. Um zu überleben und den Sieg einzuheimsen, kommt es auf eine hohe Mobilität, die richtige Angriffsrichtung und gut getimte Ausweichmanöver an. Wundert euch nicht, wenn ihr sehr oft abgeschossen werdet. Genau wie die Titel, an denen es sich orientiert, ist auch dieses Spiel alles andere als einfach. Die Zufriedenheit, die sich breit macht, wenn man einem feindlichen Angriff ausweicht, um eine Salve Blei (oder Plasma, Säure usw.) in den rückwärtigen Kortex des Gegners zu ballern und ihm bei seinem feurigen Tod zuzuschauen, ist es aber definitiv wert.

Immortal Unchained

Der Tod ist eine wichtige Lektion

Ihr werdet vom Monolithen beschützt – einer uralten Struktur, die den Fluss des Kosmos überwacht. Und das kann sich manchmal als extrem nützlich erweisen. Seine mysteriösen Kräfte erwecken euch wieder zum Leben, solltet ihr sterben, aber eure gesammelte Beute bleibt (selbstverständlich) am Ort eurer Niederlage zurück. Dadurch lernt ihr aus jedem Fehler und könnt das aus einem verlorenen Kampf gewonnene Wissen beim nächsten Versuch zu eurem Vorteil nutzen. Dieser Ablauf aus Niederlage, Mustererkennung und hart umkämpften Sieg gehört unserer Meinung nach zu den grundlegenden Elementen des Genres.

Immortal Unchained

Erkundet viele Welten

Der Kosmos in Immortal besteht aus vielen Welten, von denen ihr einige im Verlauf des Spiels besuchen werdet. Alle Welten sind über ein komplexes Netzwerk miteinander verbunden, das als „Stream” bezeichnet wird. Erkundet den Stream und seine wundersamen und tödlichen Welten im Laufe eurer Mission und sammelt Hinweise, Ausrüstung und Belohnungen, um zu einer Waffe zu werden, die stark genug ist, um den Kosmos zu retten.

Immortal Unchained

Werdet ihr es herausfinden?

Warum ausgerechnet ihr den Kosmos retten müsst? Tja, das müsst ihr schon selbst herausfinden. Die Haupthandlung wird keinem Spieler aufgezwungen, und wenn, dann nur in einem sehr geringen Maße. Wir wollten es ganz bewusst schwieriger machen, herauszufinden, was geschehen ist und was gerade passiert, um all denen, die sich sofort in die Action stürzen wollen, keine unnötigen Steine in den Weg zu legen. Wenn man sich etwas näher mit der Handlung beschäftigt, stößt man auf viele unerzählte Geschichten über die Welt, die unter der Oberfläche verborgen ist. Die Geschichte wurde von unserem Team aus überaus talentierten Autoren geschrieben. Dazu zählen unter anderem Anne Toole (The Witcher) und Adrian Vershinin (Killzone: Shadow Fall, Battlefield: 1). Mir persönlich hat die Handlung sehr viel Freude bereitet und ich hoffe, dass es euch genauso gehen wird.

Immortal Unchained

Quelle

Deine Meinung? Let's Chat!

  1. User Avatar

    Sieht schon sehr intetessant aus! Aber ob es das am Ende auch wirklich ist, ist eine andere Sache. Es gab bisher einige Spiele die versucht haben wie ein Dark Souls zu sein, aber IMO hat das bisher nie erfolgreich geklappt.

Jetzt einloggen oder registrieren um ein Kommentar zu schreiben

Anmelden