Menü

Horizon: Zero Dawn – Viele Gameplay-Videos und Infos veröffentlicht

Artikel von | 30.01.2017 um 21:17 Uhr

In der vergangenen Woche hatte Sony während eines Events Horizon Zero Dawn von Guerilla Games gezeigt. Doch Infos und Gameplay hatten ein Embargo bis Montag und wie einige vielleicht gemerkt haben, ist heute auch ganz zufällig Montag. Deshalb gibt es einige Videos in Kombination mit Text, das ihr euch anschauen könnt – sofern ihr scharf auf das Dino-Mech Abenteuer seid. Weitere Informationen findet ihr hier.

Die Welt ist viel größer, als man vielleicht gedacht hat
Das Becken ist ein üppiges beträchtliches Tal, in dem ihr die ersten Stunden des Spiels verbringen werdet, um für das Erprobungsritual des Nora-Stammes zu trainieren, an dem ihr teilnehmen werdet. Aber das ist nur ein kleiner Teil einer Weltkarte mit vielen Regionen. Der zweite Schauplatz der Demo, der genau östlich vom Becken liegt und nach einem bestimmten Handlungsereignis freigeschaltet wird, ist um ein Vielfaches größer. So sehr, dass das Jagen und Hacken eines in der Nähe befindlichen Läufers zur Norm wird, um auf vier Beinen schneller voranzukommen.

Lagerfeuer dienen Speicher- und Schnellreise Punkt
Lagerfeuer müssen erst entdeckt werden, damit sie freigeschaltet werden, aber sobald dies geschehen ist, könnt ihr dort speichern oder sie als Schnellreise-Möglichkeiten nutzen (Schnellspeichern und manuelles Speichern für alternative Speicherpunkte möglich). Das Spiel speichert auch automatisch während Quests.

Tarnen und Schleichen auf einem Blick
Euch ist vielleicht ein Augen-Symbol in der oberen Mitte des Bildschirms in früheren Gameplay-Videos aufgefallen: Dieses Symbol zeigt eure Tarnung an und verändert sich, wenn ihr euch bewegt. Ein geschlossenes Auge bedeutet, dass ihr völlig versteckt seid. Ein offenes hingegen bedeutet, dass ihr gesehen werden könnt, und je mehr Geräusche ihr macht, desto mehr Schallwellen produziert ihr – bis zu drei werden vom Auge ausgestrahlt. Haltet euch von steinigen Wegen fern, versucht im hohen Gras voranzukommen und bleibt geduckt (drückt die Quadrat-Taste), um zu schleichen.

Deine Meinung? Let's Chat!

    Jetzt einloggen oder registrieren um ein Kommentar zu schreiben

    Anmelden