Menü

Hinweise zur PSN-Namensänderung verdichten sich

Artikel von | 05.10.2018 um 12:00 Uhr

Wie Kotaku aus nicht namentlich genannten Quellen erfahren haben will, bereiten sich Entwickler diverser Sony Studios auf das PSN-Namensänderungs-Feature ( sorry für das lange Wort ) vor. 

Wie 3 der insgesamt 4 anonymen Quellen bestätigt haben sollen, haben die Studios die vergangenen Monate damit verbracht, Fehler zu beheben und die Menüstrukturen anzupassen. Die Optimierungen dienen ihren Aussagen dazu, dass ihre Spiele mit den Plänen von Sony kombatibel sind. Eine 4. Person, welche ebenfalls nicht namentlich erwähnt wird, hat zudem den wohl deutlichsten Hinweis auf die PSN-Namensänderung vorgelegt: Ein Foto oder Screenshot auf dem die Einstellung, bzw. das Feature zu sehen sein soll.

Veröffentlicht wurde auf Kotaku weder das Foto, noch die Namen der besagten Quellen. Es sei ihnen schlicht nicht gestattet, mit der Presse zu diesem Thema zu sprechen. Auch wenn dieser Beitrag als Gerücht zu halten ist, da noch nichts offiziell seitens Sony bestätigt ist, dürfte er trotzdem für wahr gehalten werden. Das Thema Namensänderung taucht seit letztem Jahr immer wieder auf und es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis man ein offizielles Statement abliefert.

Deine Meinung? Let's Chat!

Jetzt einloggen oder registrieren um ein Kommentar zu schreiben

Anmelden