Menü

H1Z1: Update bringt Ranglisten, Zuschauermodus & weitere Neuerungen

Artikel von | 06.10.2018 um 10:00 Uhr

Die verantwortlichen Entwickler für H1Z1, Daybreak Games, haben ein neues Update für ihren Battle Royal Titel veröffentlicht, welches einige Neuerungen bereit hält. 

Wichtigste Neuerung dürfte sein, dass ihr euch nun auch in Ranglisten mit Spielern aus der ganzen Welt messen dürft. Ab sofort könnt ihr im Menü tägliche, wöchentliche und monatliche Ranglistenplätze begutachten. Desweiteren kommt ein neuer Zuschauermodus hinzu, der es euch erlaubt, wenn ihr in einer Partie das zeitliche gesegnet habt, bis zum Ende auch dabei zu bleiben. Auch eine neue Waffe, die Dessert Eagle, hat es nun ins Spiel geschafft. Sie ist nur in violetten Vorräten zu finden, nutzt die gleiche Munition wie die Magnum und macht ordentlich Schaden. Ein direkter Kopftreffer bei einem Gegner ohne Helm sorgt direkt dafür, dass bei ihm die Lichter ausgehen – und er den neuen Zuschauermodus ausprobieren kann.

Aber auch an anderen Ecken wurde mit dem neuen Update gefeilt:

  • Wenn ihr zu Spielbeginn aus den Wolken fallt, neigt sich eure Spielfigur nun automatisch nach vorne.
  • Solltet ihr Verbindungsprobleme haben, so wird euch das nun angezeigt.
  • Die Soundeffekte von Kugeln, wenn ihr damit ein Auto trefft, wurden verbessert.
  • Ab ddem 05. Oktober 2018 gibt es ein Event: Ihr müsst in Solos, Duos und Fünfern jeweils 10 Kills schaffen um 15 Battlepass Medallien zu erhalten.
  • Die Fahrzeugskins wurden verbessert bzw. neu gerendert.

So weit die wichtigsten Optimierungen aus dem neuen Update. Wer es ganz genau wissen will klickt hier, für eine komplette Liste.

Deine Meinung? Let's Chat!

Jetzt einloggen oder registrieren um ein Kommentar zu schreiben

Anmelden