Guillermo del Toro sagt: Silent Hills wurde gecancelt *UPDATE 3: offiziell gecancelt!*

Artikel von 27.04.2015 um 15:22 Uhr

UPDATE 3 (18:10 Uhr)

Wie kotaku nun berichtet, hat Konami offiziell bestätigt, dass Silent Hills nicht mehr erscheinen wird.

Konami is committed to new Silent Hill titles, however the embryonic ‘Silent Hills’ project developed with Guillermo del Toro and featuring the likeness of Norman Reedus will not be continued.

In terms of Kojima and Del Toro being involved, discussions on future Silent Hill projects are currently underway, and please stay tuned for further announcements.

Kurz gesagt: Konami wird weiterhin Silent Hill Spiele machen, aber das Del Toro/Kojima Projekt Silent Hills, wird NICHT erscheinen. Diskussionen um Silent Hill sind derzeit im Gange, man soll auf weitere Ankündigungen warten.

UPDATE 2 (15:38 Uhr)

Wir haben zwar eben erst ein Update gebracht, aber es gibt weitere neue Infos, die eher ins negative schlagen. So hat Norman Reedus, der ja die Hauptrolle im Spiel spielen sollte, folgendes getwittert.

So kommt auch von ihm die Info, dass Silent Hills gecancelt wurde. Nun hat sich aber Konami zu Wort gemeldet. Diese lassen verlauten, dass lediglich der Vertrag mit Norman Reedus aufgelöst wurde. Man äußerte sich aber nicht direkt dazu, ob das Spiel gecancelt wurde, man sagte schlichtweg, „Wir werden weiterhin an der Silent Hill-Reihe arbeiten“. UPDATE (15:25 Uhr) Wie IGN nun in Erfahrung gebracht hat, ging es bei Del Toro’s Aussage schlichtweg um die Zusammenarbeit mit Kojima. So werden die beiden nicht mehr zusammen an Silent Hills arbeiten. Auf die Frage, ob die Entwicklung des Titels nun wirklich abgebrochen wurde, sagte IGN’s Quelle folgendes: „Da müsst ihr Konami fragen“. Demzufolge ist es nicht bestätigt, dass das Projekt gecancelt wurde, sondern nur die Zusammenarbeit zwischen Del Toro und Kojima wird es nicht mehr geben. Es ist jedoch nicht auszuschließen, dass der Titel dennoch nicht erscheinen wird, wenn man bedenkt, was aktuell bei Konami abgeht. Vielleicht gibt es genauere Infos schon in den nächsten Tagen, wenn dem so ist, werden wir euch sofort informieren. ORGINAL MELDUNG Während des San Francisco Film Festivals gab es ein Interview mit Guillermo del Toro, wo dieser ziemliche enttäuschende Infos für alle Horror-Fans hatte. So hat er gesagt, dass Silent Hills gecancelt wurde und somit nicht mehr erscheinen wird. Wir finden das sehr bedauerlich, besonders nach dem fantastischen Playable Teaser, P.T.. Woran genau die Einstellung der Entwicklung liegt, ist nicht bekannt, man kann aber davon ausgehen, dass es an den Meinungsverschiedenheiten von Konami und Kojma Productions liegt.

Man kann jetzt nur noch hoffen, dass Kojima das Projekt vielleicht woanders verwirklichen kann. Dann zwar nicht mehr unter dem Namen Silent Hills, da die Rechte bei Konami liegen, aber einen Namen kann man ja einfach ändern.

P.T. ist übrigens nur noch bis Mittwoch im Store zu kriegen, also wer es noch nicht kennt, schnell zugreifen. Aber auch alle die es schon kennen, sollten es nochmal laden, da es sich wirklich lohnt diese „Demo“ zu haben.

P.T._20140812185610