Menü

Grand Theft Auto 5: Online – Verlorerene Charaktere lassen sich nicht wiederherstellen

Artikel von | 14.10.2013 um 22:16 Uhr

Seit dem Start von Grand Theft Auto 5: Online hatten viele User mit Problemen zu kämpfen. Seitdem hat Rockstar einige Updates und Verbesserungen durchgeführt und die Fehler minimiert. Dennoch mussten viele User damit leben, dass ihr Online Charakter irgendwann einmal aus der Auswahl verschwand und somit gelöscht wurde.

Aus diesem Grund hat Rockstar allen Spielern 500.000 in-Game Dollar angeboten und versprochen an dem Fehler zu arbeiten. Nun mussten die Entwickler jedoch bekannt geben, dass alle verschwundenen Charaktere in GTA 5: Online nicht wiederherstellbar sind und somit auch nicht zurückkommen werden. Für all jene gibt es zwar die 500.000 Dollar als Trost, jedoch sind die verlorenen Spielstunden, Ränge und vor allem der Spielfortschritt im Vergleich zu der Wiedergutmachung für viele sicherlich nur ein schwacher Trost.

Um die 500.000 Dollar zu erhalten, muss man mindestens einmal im Oktober auf GTA 5: Online präsent sein. Dazu muss man das neuste Update 1.04 geladen haben, welches nächste Woche erscheint und letzte Fehler aus dem Spiel (wie das verschwinden von Autos) aus dem Spiel entfernt. Um die Spiel-Balance zu erhalten werden die 500.000 auf zwei Überweisungen verteilt, die genauen Daten dazu werden demnächst bekannt gegeben.

Grand-Theft-Auto-5---GTA-V---Mittel-Artikelbild---Tailor-DKS

Deine Meinung? Let's Chat!

    Jetzt einloggen oder registrieren um ein Kommentar zu schreiben

    Anmelden