Menü

Gran Turismo Sport: Update bringt neue Autos, Strecken und Veranstaltungen

Artikel von | 25.01.2018 um 19:35 Uhr

Schon morgen soll die PlayStation 4 – exklusive Rennsimulation, Gran Turimso Sport, ein Update erhalten, welches mit zahlreichen Inhalten gespickt ist. Der Patch hebt den Titel auf Version 1.11 und bringt neben neuen Fahrzeugen auch neue Strecken und GT-League Events mit. Eine genaue Auflistung der Inhalte findet ihr direkt unter diesen Zeilen:

Fahrzeuge

  • Dodge Viper GTS
  • Ferrari 512 BB
  • Ferrari 340 P4
  • Ford GT
  • Jaguar XJ13
  • Lamborghini Diablo GT
  • McLaren F1
  • Toyota 2000GT
  • Toyota FT-1
  • Toyota Supra RZ

Strecken

  • Autodrome Nationale Monza, in insgesamt 8 Variationen
  • Autodrome Lago Maggiore, in insgesamt 3 verschiedenen nicht GP-Versionen

GT-League Veranstaltungen

  • F-150 Raptor Survival
  • J-Sports Meeting
  • La Festa Cavallino
  • Langstreckenserie Gr.3

So weit die Inhalte des Updates 1.11 für Gran Turismo Sport. Die 10 Fahrzeuge gefallen, mit 2 neuen Strecken in verschiedenen Versionen darf wieder um neue Rekorde gefahren werden. Dass auch der GT-Mode ein Update bekommt, dürfte die Spielerschaft freuen.

Das ganze Update gibt es noch einmal in bewegten Bildern. Direkt unter diesem Absatz findet ihr den Trailer zum Update. Viel Spaß damit!

Deine Meinung? Let's Chat!

Anmelden