Menü

Ghost Recon: Wildlands – PvP-Modus Ghost War kommt am 10. Oktober + Trailer

Artikel von | 28.09.2017 um 16:08 Uhr

In Tom Clancy’s Ghost Recon Wildlands hat man meist mit seinem Team gegen unzählige Bösewichte und deren Gefolgsmänner gekämpft. Jedoch kommt mit der Erweiterung Ghost War ein Twist hinzu, bei dem in einem PvP-Modus die Teams auch gegeneinander antreten können. Dieser erscheint am 10. Oktober 2017 kostenlos für alle Besitzer des Spiels, wie nun mit einem Trailer angekündigt wurde.

In Ghost War treten zwei Teams mit jeweils vier Spielern in einem Team Deathmatch gegeneinander an. Bevor der Kampf beginnt kann jeder Spieler zwischen einer von zwölf Klassen wählen, die alle in die Kategorien Sturmangriff, Unterstützung und Scharfschütze unterteilt sind. Gespielt wird auf einer von acht Karten, jedoch sollen in Zukunft mehr Klassen, Karten und Spielmodi ergänzt werden.

Deine Meinung? Let's Chat!

Anmelden