Menü

Gerüchte für PSX: PSN-ID ändern, PS2 Spiele auf der PS4, God of War 4 und mehr

Artikel von | Mittwoch 23. September 2015 um 17:46 Uhr

Bekanntermaßen hat Sony die gamescom Pressekonferenz in diesem Jahr abgesagt. Dafür ist der PlayStation 4 Hersteller sowohl auf der Paris Games Week als auch auf dem eigenen Event, der PlayStation Experience in Los Angeles, mit einer Pressekonferenz vertreten. Und die Anzeichen häufen sich, dass sie sich für dieses Event so einiges aufgespart haben und einige Kracher für die beiden Events vorbereitet haben – Welche genau, haben wir in einer kleinen Übersicht schonmal gesammelt. Es sollte aber klar sein, dass es dennoch aktuell nur um Gerüchte handet.

God of War IV (Sony Santa Monica) – Ein neuer Ableger des Schnetzels vom Entwickler aus Los Angeles wird schon länger vermutet und heiß erwartet. Zwar helfen die Entwickler auch vielen anderen Sony Entwicklern bei den unterschiedlichsten Titeln, aber einen aktuellen großen Titel gibt es aktuell noch nicht, tja und da kommt eben Kratos ins Spiel. Dennoch stellt sich die Frage, ob es bei diesem Titel wirklich um Kratos oder eben einen anderen Charakter drehen wird.

Quantic Dream – Aktuell sind die Entwickler damit beschäftigt, die Quantic Dream Collection auf die PlayStation 4 zu bringen. Diese enthält Beyond: Two Souls sowie Heavy Rain, ein Release Datum zu dieser Sammlung soll in Kürze bekannt gegeben werden, wie man heute über Twitter bekannt gab. Aber das ist nicht das einzige, denn viel wahrscheinlicher ist die Ankündigung auf der Paris Games Week. Das macht doppelt Sinn, denn auf der einen Seite mutmaßt man schon länger an ein neues Spiel und auf der anderen Seite ist der Entwickler eben in Paris zuhause und hätte somit in einem Heimspiel ihr neues Projekt enthüllt.

PS4-Playstation-4-Logo-Full-HD-Desktop

Nun etwas ganz vages. Aktuell läuft ja die Beta für die Firmware 3.0 und so einige Spieler können die Systemsoftware schon in allen Zügen testen. Jedoch handelt es sich aktuell eher um eine Firmware sie besonders die sozialen Funktionen nochmals verbessert sowie die Performance. Jedoch bringt eine Firmware mit einer neuen Nummer meistens auch große Änderungen mit sich. Tja und aktuell gehen zwei Gerüchte herum, die genau diese großen Änderungen sein könnten. Auf der einen Seite hat der Branchen-Insider Tidux über Twitter verlauten lassen, dass man wohl seine PSN-ID ändern könnte und dieses Feature auf der PlayStation Experience (PSX) angekündigt wird.

Hinzu kommt aber noch ein viel größeres Feature: Die Abwärtskompatibilität für PlayStation 2 und womöglich auch PlayStation 1 Spiele. Denn bei oben genannter Firmware 3.0 Beta haben aufmerksame Spieler entdeckt, wie Sony wohl einen Test für PlayStation 2 Spiele auf der PS4 durchführt. Denn so gab es einige Screenshots bei dem die Spiele Siren und War of the Monsters (beides PS2 Spiele) via Live from PlayStation gestreamt wurden.

Doch das ist nicht alles, denn bereits im Jahre 2011 gab es ein Patent von Sony für das Emulieren von PS2 Spielen. Dieses besagt neben dem stabilen Laufen der Spiele auch das Verbessern der Auflösung auf 1080p und noch wichtiger, dem nachträglichen hinzufügen von Trophäen. Das könnt ihr euch so vorstellen, dass ihr entweder digital PS2 Spiele im Store kaufen könnt oder eben einfach eure alten PS2 Disks in die PS4 steckt, diese werden dann besser laufen und aufsehen als auf der alten Konsole und zusätzlich auch noch Trophäen haben.

siren

The Last of Us 2 (Naughty Dog)
– Wie die beiden Spiele oben, wird schon lange mit einer Ankündigung gerechnet. Dabei gibt es von vielen Seiten (Synchronsprecher, Entwickler) schon die Bestätigung, dass schonn am Nachfolger gearbeitet wird. Jedoch konzentriert sich der Entwickler aus Santa Monica aktuell wohl komplett auf die Entwicklung von Uncharted 4. Dieses soll jedoch Anfang 2016 bereits erscheinen und damit können sich alle Kapazitäten auf andere Titel, wie eben jenem The Last of Us 2, konzentrieren. Davon ab hat Naughty Dog mittlerweile zwei Teams und sofern nicht wirklich alle an Uncharted 4 sitzen, wird im Hintergrund an einem anderen Titel gearbeitet und wer weiß, vielleicht ist es ja Jak and Daxter 4 oder noch verrückter: Crash Bandicoot?

Deine Meinung? Let's Chat!

  1. User Avatar

    endlich kann ich mein geburtsdatum an meine id anhängen. :mondgesicht:

  2. User Avatar

    Das mit den PS2 Classics wäre echt toll. Genau so wie das mit der Möglichkeit seine eigene ID ändern zu können. 😀

  3. User Avatar

    Ich würde sau gerne nochmal Black und Resident Evil 4 in 1080p zocken, meine ID kann ruhig so bleiben. Ich glaube, dass es derzeit noch zu früh für eine TLoU-Ankündigung ist, damit rechne ich eigentlich erst zur E3 2016. Ein neues God of War wäre auch mal wieder geil.

Jetzt einloggen oder registrieren um ein Kommentar zu schreiben

Anmelden