Menü

Gerücht – Spyro Trilogy Remaster für PlayStation 4 dieses Jahr

Artikel von | 13.02.2018 um 19:36 Uhr

Scheinbar war Activision mit dem Erfolg der Crash N.Sane Trilogy sehr zufrieden, denn wie es aussieht, wird dieses Jahr ein weiterer Jump ’n‘ Run Veteran sein Comeback feiern.

So will Kotaku von mehreren Quellen die beim Projekt involviert sind erfahren haben, dass man nach dem Erfolg der Crash Trilogy, jetzt niemand geringeren als Spyro the Dragon zurückbringen will. Das Spyro Trilogy Remaster soll laut den Quellen im März angekündigt werden und hegen Herbst diesen Jahres erscheinen. Dies würde zeitlich mit dem 20-jährigen Jubiläum von Spyro zusammenpassen.

Desweiteren gibt die Quelle an, dass die Trilogy die gleiche Frischzellenkur erhalten soll, wie bereits Crash Bandicoot. Also neue Assets, Animationen, Effekte, Lighting und so weiter. Auch das Speichersystem soll überarbeitet werden.

Ein nicht minder unwichtiges Detail ist, dass die Trilogy für 1 Jahr PlayStation 4 exklusiv sein soll. Da der März nicht mehr allzu fern ist, erfahren sicher bald mehr.

Deine Meinung? Let's Chat!

Jetzt einloggen oder registrieren um ein Kommentar zu schreiben

Anmelden