Gerücht – F2P Battle Royale Hero Shooter von den Titanfall Machern erscheint am Montag *Update*

Artikel von 02.02.2019 um 15:29 Uhr

Update

Immer mehr Details kommen ans Licht. So wird es keine Titans geben und auf der Map wuseln bis zu 60 Spieler rum. Diese dürfen maximal in 3er Teams los legen und dabei auf verschiedene Helden, mit besonderen Fähigkeiten zurückgreifen.

Neben den Titans, sollen auch viele Parkour Elemente aus Titanfall fehlen. Es wird zwar Parkour ähnliche Möglichkeiten geben, doch Wandläufe sollen aktuell nicht möglich sein.

Apex Legends läuft mit der gleichen modifizierten Source Engine wie auch Titanfall 2, daher dürfen wir uns auf 60fps auf Konsolen freuen.

Original Meldung 

Das kommt jetzt irgendwie aus dem Nichts. Nachdem es erst als leises Gerücht angefangen hat, werden die Zeichen immer konkreter. Scheinbar arbeitet Respwan Entertainment an einem F2P Battle Royale Titel.

Dieser Titel soll den Namen Apex Legends tragen und bereits Montag veröffentlicht werden. Bestätigt ist derzeit noch nichts, doch Branchen Insider sind sich einig, es stimmt. Ebenso verdächtig, die Seite playapex.com leitet zu EA weiter.

Des Weiteren wurde zur gleichen Zeit als EA sich die Marke Apex Legends gesichert hat, und zwar im Oktober des letzten Jahres, der Twitter Account @PlayApex erstellt. Das es das Spiel gibt, ist wohl so gut wie sicher, nur ob es wirklich am Montag bereits erscheint und wie es genau aussieht, bleibt abzuwarten.