Menü

Gerücht – Erste Infos zum Resident Evil 2 Remake

Artikel von | 25.05.2018 um 16:52 Uhr

Seit der Ankündigung des Resident Evil 2 Remakes ist es sehr still um den Titel geworden. Doch nun sind Informationen ans Tageslicht gekommen, die sehr interessant klingen.

Als Quelle dient hierbei relyonhorror, welche von einem Insider Informationen bekommen haben sollen. Natürlich ist nichts davon bestätigt, also könnte theoretisch alles auch nur Schwachsinn sein, doch hier nun die Infos.

  • Das Spiel wird mit einer verbesserten RE Engine entwickelt
  • Das Spiel soll auf der PS4 1080p und 30fps bieten. Auf der Pro werden 60fps und 4K angepeilt
  • Die Entwickler glauben, dass es das hübscheste Capcom Spiel ever sein wird
  • Die Kamera wird über die Schulter gehen, ähnlich wie bei Resident Evil 4, nur modernisierter und stylisher
  • Claire wird ein anderes Outfit haben, welches dennoch an früher erinnern soll
  • Capcom hat auch außenstehende Entwickler dazu gezogen, die damals an Resident Evil 2 und 4 gearbeitet haben
  • Natürlich sind Leon’s und Claire’s Kampagne mit dabei, jedoch deutlich länger mit neuen Inhalten und Bereichen
  • Der Fokus bleibt beim Horror und soll am klassische Titel erinnern

Ausgehend vom Release Zeitraum der angepeilt wird, geht man auch davon aus, dass wir dieses Jahr auf der E3 erstes Material zu sehen bekommen.

Also auch wenn es nur Gerüchte sind, klingen diese sehr vielversprechend. Hoffen wir mal, dass was wahres dran ist.

Deine Meinung? Let's Chat!

  1. User Avatar

    Wenigstens ein vollwertiges Remake und kein halbherziges Remaster, sofern das denn stimmt.

Jetzt einloggen oder registrieren um ein Kommentar zu schreiben

Anmelden