Menü

FlatOut 4: Total Insanity bekommt offizielles Release Datum

Artikel von | Mittwoch 01. März 2017 um 13:42 Uhr

FlatOut 4: Total Insanity hat nun endlich auch ein offizielles Release Datum. Bigben Interactive hat sich für das Rennspiel den 17. März 2017 ausgesucht. An diesem Tag erscheint das Spiel dann für die PlayStation 4 und Xbox One. Entwickelt wurde es dabei vom französischen Studio Kylotonn Racing Games, welche mit WRC 5 und WRC 6 einiges an Erfahrung für ihr neues Rennspiel einbringen können.

. Der Neuzugang zum beliebten Franchise bietet eine explosive Mischung klassischer Spielmodi und exklusiver, neuer Inhalte. Fahrzeuge mit Nitro-Booster, irre Strecken und feurige Explosionen: FlatOut 4: Total Insanitybietet alles, was die Serie so beliebt macht und setzt die Spieler erneut ans Steuer verrückter Fahrzeuge – einschließlich eines düsenbetriebenen Eiscreme-Wagens! In einem neuen Modus, Keep The Flag, müssen die Spieler einem Trupp Wahnsinniger entkommen, deren Ziel es ist, ihre Flagge zu stehlen! Wie lange werden sie in der Arena durchhalten?

Besonderheiten:
• Neuer Kampfmodus: Setze tödliche Waffen ein, um deine Rivalen zu bremsen und ins Aus zu befördern!
• Arena-Modus: Kämpfe in einer Arena in verschiedenen Spielmodi: Death Match,Keep the Flag und Survivor.
• Stunt-Modus: Sechs exklusive Stunts sowie sechs neu interpretierte Klassiker bieten reichlich Gelegenheit, die Fahrer aus ihren Wagen zu schleudern und möglichst präzise landen zu lassen – oder einfach Hindernisse in ihrem Weg zu zerstören.
• Bis zu acht Spieler im Online-Modus sowie lokal im Wettbewerb mit Freunden in Serien gewagter Stunts.
• 27 wandelbare Wagen wie Tribute an Fanlieblinge und diverse Neuzugänge, die es in sich haben.
• 20 Strecken mit vollständig zerstörbaren Umgebungen, in denen Fahrer die Funken (und Fetzen) fliegen lassen können!

Deine Meinung? Let's Chat!

Jetzt einloggen oder registrieren um ein Kommentar zu schreiben

Anmelden