Final Fantasy XV – Release verschiebt sich offiziell auf November

Artikel von 15.08.2016 um 11:40 Uhr

Gestern war es noch ein Gerücht, jetzt ist es offiziell. Final Fantasy XV erscheint nicht mehr im September, sondern nun erst am 29. November 2016. Diese Zeit wollen die Entwickler, wenig überraschend, wie so oft dazu nutzen um dem Spiel noch einen schönen Feinschliff zu verpassen, die Qualität zu verbessern und somit den hohen Erwartungen gerecht zu werden.

„Seit dem Moment, an dem wir dem Projekt beigetreten sind, war unsere Vision eine bestimmte Freiheit und einen Realismus zu schaffen, den es so noch nicht in einem Final Fantasy gab. Um das zu schaffen, brauchen wir aber noch etwas mehr Zeit und sind uns sicher, dass die Verschiebung dafür reichen wird. Als Director und Leiter des Projekts möchte ich mich persönlich für die längere Wartezeit entschuldigen. Wir möchten einen Grad an Perfektion erreichen, den unsere Fans erwarten und hoffen auf das Verständnis dafür“ – so Hajime Tabata.