Menü

Final Fantasy XIV – The Far Edge of Fate: Infos zum Update 3.5 + Trailer

Artikel von | 17.01.2017 um 15:15 Uhr

Final Fantasy XIV Spieler werden bei ihrem heutigen Start des Spiels ein neues Update mit der Versionsnummer 3.5 und dem offiziellen Namen The Far Edge of Fate herunterladen können, bzw. müssen. Was genau dieses mit sich bringt, haben wir für euch kurz zusammengefasst. Oh, einen Trailer dazu gibt es natürlich auch noch.

Das neue Update mit dem Namen The Far Edge of Fate läutet das Ende der Heavensward Hauptgeschichte ein und ist die Überleitung zur nächsten Erweiterung Stormblood.

Dem Krieger des Lichts wird es endlich möglich sein, den Baelsar-Wall zu erklimmen, jene gigantische Anlage, welche die Territorien des Garleischen Kaiserreichs von den drei Stadtstaaten Eorzeas trennt. Spieler werden aus noch geheimen Gründen in den Dungeon von Sohm Al zurückkehren. Zusätzlich werden das nächste Kapitel der Schatten von Mhach, sowie mit Zuvan, der letzten Kriegstriade, ein neuer Primae-Kampf und weitere Luftschiff-Expeditionen spielbar sein
Quelle: Offizielle Homepage

Das Update bringt euch neue Side Quests für einige Charaktere, neue Dungeons, ein neuer Raid Allianz Dungeon, eine verbesserte Gruppensuche mit der Spieler des gleichen Datenzentrums auch auf verschiedenen Welten rekrutieren, Gruppen einsehen und betreten können. Der PvP Modus Carteneauer Front und Duell wurden aktualisiert und The Feast hat eine neue Karte erhalten.

Eine genauere Übersicht über alle Änderungen und Neuerungen findet ihr auf der offiziellen Webseite.

Deine Meinung? Let's Chat!

    Jetzt einloggen oder registrieren um ein Kommentar zu schreiben

    Anmelden