FIFA19 – Neues FUT-Event „Headliner“

Artikel von 03.02.2019 um 20:27 Uhr

Nachdem vor kurzem erst die „FUT-Future-Stars“ hinzukamen, kommen nun die „FUT-Headliners“.

Mit diesen Karten läutet Spielehersteller EA ein brandneues Event ein, welches es in dieser Form noch nie in FIFA gab. So erhalten viele formstarke Spieler der Hinrunde eine neue Spezial-Karte, die Headliner-Karte.

Ausgewählt wurden Spieler, die durch ihre sehr starken Leistungen in der Hinrunde auf sich aufmerksam gemacht haben und bereits mindestens eine Spezialkarte erhalten haben. Mitmachen „durften“ keine Spieler, die bereits eine dynamische (wie z.B. OTW oder UCL) oder TOTY-Karte haben oder in der Standardkarte eine Gesamtwertung von 90 oder höher aufweisen.

Startelf:

  • TW: Yann Sommer, 88, Borussia Mönchengladbach
  • IV: Marquinhos, 87, PSG
  • LV: Alex Sandro, 89, Juventus Turin
  • RAV: Kenny Lala, 87, Racing Straßburg
  • ZM: Paul Pogba, 90, Manchester United
  • RM: Nicolas Pepe, 87, OSC Lille
  • RM: Hakim Ziyech, 87, Ajax Amsterdam
  • ZOM: Marco Reus, 88, Borussia Dortmund
  • LF: Leroy Sane, 88, Manchester City
  • ST: Timo Werner, 88, RB Leipzig
  • ST: Heung-min Son, 87, Tottenham Hotspur

Bank und Reserve:

  • RF: Suso, 87, AC Mailand
  • IV: Milan Skriniar, 87, Inter Mailand
  • ST: Marcus Rashford, 86, Manchester United
  • RF: Hirving Lozano, 86, PSV Eindhoven
  • LF: Ousmane Dembele, 86, FC Barcelona
  • ST: Duvan Zapata, 86, Atalanta Bergamo
  • ZM: Pablo Sarabia, 86, FC Sevilla
  • IV: Lucas Hernandez, 86, Atletico Madrid

Wochenaufgabe:

  • ZOM: Kerem Demirbay, 85, TSG Hoffenheim

Squad Building Challenges:

  • ST: Marco Arnautovic, 87, West Ham United
  • RV: Dani Carvajal, 87, Real Madrid

Wochenaufgabe und SBC lösen:

Um Kerem Demirbay von der TSG Hoffenheim zu erhalten, müsst ihr acht Divison-Rival-Partien gewinnen.

Voraussetzung: Ihr müsst dabei elf deutsche Spieler einsetzen.

Via SBC könnt ihr euch die Headliner Karte von Marko Arnautovic schnappen.

Voraussetzung: Bei der ersten Teil-SBC müsst ihr ein 85er-Team einschicken. Bei der zweiten ein 83er-Team mit einem Inform.

Am Samstagabend folgte die Headliner-Karte von Dani Carvajal.

Voraussetzung: eine SBC für etwa 130.000 Münzen lösen.