Menü

FIFA 19 – Das ist der neue Survival Modus + Gameplay

Artikel von | 23.08.2018 um 17:13 Uhr

Erst gab es in FIFA einen Story Modus, jetzt folgt auch noch ein Survival Modus. In FIFA 19 gibt es nämlich durch Änderungen im Anstoß einige zusätzliche Optionen für den lokalen Multiplayer der Fußball-Simulation. Durch die Wahl von Champions League, Pokal oder Best-of-3/5 Regeln kann man optisch zwar einiges Anpassen – Im Gameplay ändert sich jedoch mit den „Hausregeln“ noch mehr.

Dazu gehören dann beispielsweise, dass es keine Fouls gibt, keine gelben/roten Karten verteilt werden oder das Abseits nicht bestraft wird. Auch die Möglichkeit das Distanz Tore doppelt zählen, ist möglich. Noch mehr Optionen bietet dann der Survival Modus. Dieser beginnt zwar wie jedes andere Spiel, jedoch wird bei jedem Tor ein zufälliger Spieler aus diesem Team entfernt. Sobald ein Team weniger als 7 Spieler und das andere somit 5 Tore geschossen hat, ist das Spiel beendet, ansonsten läuft es die regulären 90+ Minuten.

War das gerade etwas zu viel für euch, dann schaut euch doch einfach das dazugehörige Video an und bekommt es dort erklärt.

Wie es im Spiel dann aussieht, könnt ihr im folgenden Gameplay Video sehen:

Deine Meinung? Let's Chat!

Jetzt einloggen oder registrieren um ein Kommentar zu schreiben

Anmelden