Menü

F1 2017 – Neuer Trailer zeigt verbesserten Karriere-Modus

Artikel von | 03.08.2017 um 15:54 Uhr

Für F1 2017 legt sich Codemasters ordentlich ins Zeug und das sieht man auch am neuen Trailer zum Karriere-Modus. Dieser ist nämlich so gut und umfangreich wie nie zuvor.

So lautet es in der Pressemitteilung wie folgt:

Der Karrieremodus von F1 2017 wurde deutlich ausgebaut. Unter anderem wurden zahlreiche neue Events hinzugefügt, wie Überholherausforderungen, Verfolgungsjagden, Checkpoints und Time-Attack-Challenges, sowie die Möglichkeit 12 klassische Formel 1-Boliden zu fahren. Diese klassischen Rennwagen werden auch auf allen anderen Strecken und sowohl in den Single- als auch den Multi-Class-Rennen verfügbar sein.

Zusätzlich zu den Einladungsevents bietet der Karrieremodus mit 115 zusätzlichen Upgrades 4,5 mal mehr Möglichkeiten seinen Boliden zu verbessern, als im Vorgänger F1 2016. Des Weiteren wird es neue Übungsprogramme geben und größeres Augenmerk darauf gelegt, dass Spieler verstärkt auf zentrale Elemente des Rennwagens, wie Motor und Schaltgetriebe achten.

Neben den 20 offiziellen Strecken wartet F1 2017 mit vier neuen Kurzstrecken in Britannien, Bahrain, den USA und Japan auf. Als zusätzliches Extra gibt es den Streckenklassiker Monaco bei Nacht, der mit atemberaubender Optik glänzt.

Lee Mather, Creative Director für F1 2017 bei Codemasters, meint dazu: „Der Karrieremodus war letztes Jahr ein großer Erfolg. Wir wollen auf dieser Grundlage aufbauen, um dem Spieler ein noch tieferes Eintauchen in die Welt von F1 2017 zu ermöglichen. So haben wir beispielsweise weibliche Fahrer, neue Paddocks und einen neuen Charakter hinzugefügt. Außerdem wurden die Optionen der Team- und Autoentwicklung maßgeblich erweitert. Die Neuerungen, die wir in diesem Jahr vorgenommen haben, verschaffen den Spielern die ultimative Formel 1-Erfahrung.“

Deine Meinung? Let's Chat!

    Jetzt einloggen oder registrieren um ein Kommentar zu schreiben

    Anmelden