Menü

Eure Spielstände lassen sich beim PS4 Upgrade nicht übertragen

Artikel von | 29.11.2013 um 16:12 Uhr

Es gibt einen kleinen Wehrmutstropfen für alle, die am Upgrade Programm eines Titels von der PS3 auf die PS4 Version teilnehmen oder aber sich ein Spiel nochmal kaufen: Die Spielstände aus der Einzelspielerkampgne sind nicht übertragbar, da die PS3 Speicherungen mit der PlayStation 4 nicht kompatibel sind.

Wir konnten das bislang selbst an Need for Speed Rivals und Assassin’s Creed IV Black Flag nachvollziehen, jedoch betrifft das unseren Informationen zufolge alle Spiele, die für beide Plattformen verfügbar sind. Lediglich euer Onlinefortschritt ist vorhanden, da dieser serverseitig gespeichert wurde.

playstation4_banner2

Deine Meinung? Let's Chat!

  1. User Avatar

    Das war abzusehen, Von daher macht es mir nichts aus.

  2. User Avatar

    Das war abzusehen, Von daher macht es mir nichts aus.

  3. User Avatar

    Das war abzusehen, Von daher macht es mir nichts aus.

  4. User Avatar

    Also ich habe ehrlich gesagt mit nichts anderem gerechnet, ich meine das wäre auch vorab bekannt gewesen. Hab bewusst direkt zur PS4 Variante gegriffen, die paar Wochen konnte ich noch warten.

  5. User Avatar

    Also ich habe ehrlich gesagt mit nichts anderem gerechnet, ich meine das wäre auch vorab bekannt gewesen. Hab bewusst direkt zur PS4 Variante gegriffen, die paar Wochen konnte ich noch warten.

  6. User Avatar

    Das ist wirklich mehr als mies…

  7. User Avatar

    Das ist wirklich mehr als mies…

  8. User Avatar

    Das ist wirklich mehr als mies…

  9. User Avatar

    Bei FIFA 14 ist es möglich, also mich betrifft es ja nicht. 🙂

Jetzt einloggen oder registrieren um ein Kommentar zu schreiben

Anmelden