Menü

Entwicklertagebuch zu Yaiba veröffentlicht + Infos zum Comic

Artikel von | 23.01.2014 um 12:22 Uhr

Heute haben die Jungs von Tecmo Koei den ersten Teil einer vierteiligen Entwicklertagebuchreihe zum kommenden Yaiba: Ninja Gaiden Z veröffentlicht, das ab dem 21. März 2014 zur Verfügung stehen wird. In der ersten Folge “Blutige Anfänge” sprechen die drei Entwicklerteams – Team NINJA, Comcept und Spark Unlimited – über ihre Zusammenarbeit und wie diese kreative Fusion aus japanischen und westlichen Gaming-Einflüssen etwas Einzigartiges geschaffen hat. Unter anderem erzählen dabei Executive Producer, Yosuke Hayashi von Team NINJA und Conceptor, Keiji Inafune von comcept ihre Sichtweisen.

Weiterhin erscheint heute auch der ersten Teil eines digitalen Comics zu Yaiba: Ninja Gaiden Z, wie die Pressemitteilung weiterhin bekannt gibt. Diese Comicreihe gibt sämtliche Hintergründe zum Spiel selbst preis: In der ersten Ausgabe nimmt sich der Ninja eine Auszeit vom Zombie-Gemetzel, um das Geheimnis um den Namen seinen Schwertes “Heartless” zu lüften. Die Comic-Reihe wurde unter anderem von Tim Seeley (bekannt durch G.I. Joe-Comics) und Carlos Badilla (Colorist für die Retroactive-Reihe von DC) geschrieben und gezeichnet. Das Cover-Artwork stammt von James Harren (Comic Artist für Marvel und Dark Horse Comics). Herunterladen könnt ihr den Comic über diesen Link.

Deine Meinung? Let's Chat!

    Jetzt einloggen oder registrieren um ein Kommentar zu schreiben

    Anmelden