Menü

EA Access: Vorab-Zugriff auf Spiele bald auch auf anderen Plattformen

Artikel von | 02.11.2017 um 11:13 Uhr

Abo-Modelle sind natürlich sehr wichtig für uns. Wir haben eine Menge Arbeit in Origin Access und EA Access gesteckt. Und wie CEO Andrew P. Wilson schon sagte, wirst Du sie höchstwahrscheinlich auch auf anderen Plattformen finden.

Dies gab Jorgensen dem Analysten Mike J. Olson von Piper Jaffray & Co. via Telefonkonferenz zur Antwort, der einfach wissen wollte, welche Zukunftsaussichten Abo-Modelle, Spiele-Downloads und -Streams für EA haben. Somit dürfte die Marschrichtung für Electronic Arts Premium Service klar und es nur noch eine Frage der Zeit sein, bis auch PlayStation 4 Besitzer den dienst nutzen können. Genaue Details, wann es soweit ist, gibt es noch nicht. Allerdings könnt ihr euch sicher sein, dass EA Access nicht mehr nur XBO-Spielern vorbehalten sein wird.

Deine Meinung? Let's Chat!

Anmelden