Menü

Dungeons in Deep Down haben „Gefühle“

Artikel von | 21.11.2013 um 11:35 Uhr

Zum kommenden PlayStation 4 Titel Deep Down wurden einige neue Informationen bekannt, so werden sich die Dungeons nicht nur jedes Mal von grundauf verändern, sondern verfügen auch über „Gefühle“. Das mag zunächst seltsam erscheinen, doch tatsächlich verfügt ein Dungeon über verschiedene Gefühle wie „Traurigkeit“ oder „Wut“, die dann unterschiedliche Auswirkungen auf den Dungeon selbst haben werden. So ist zum Beispiel ein „Wut“-Dungeon ein einziges Flammenmeer, während ein „Traurigkeits“-Dungeon mit einer dicken Eisschicht überzogen ist.

Das System nennt sich „Mementos“, auf Deutsch „Erinnerungen“. Da ihr in Deep Down verschiedene Erinnerungen spielt, um die Vergangenheit zu erforschen, sind diese mitsamt ihren Gefühlen ausschlaggebend für die Dungeons. Durch dieses Prinzip ist es dem Spiel erlaubt, weitaus mehr zu variieren als es bislang mit dem „Random“-System möglich war.

Auf der Tokyo Game Show 2013, die im September stattfand, zeigte man uns einen fröhlichen Dungeon, der mit Licht spielte und alles zu beleuchten schien.

Deine Meinung? Let's Chat!

  1. User Avatar

    Random System? Sind die Dungeons dann so „random“ wie bei Diablo II bzw. Diablo III + AddOn? Das wäre ja mal richtig… geil! Kann ich mir aber gar nicht vorstellen, das die 3d Welt immer neu generiert wird… Höchsten wo welche Items zu finden sind (was in der Umsetzung dann doch recht öde ist).

  2. User Avatar

    Laut der letzten News dazu, wird jeder Dungeon von grundauf neu zusammengestellt, also Gänge, Kisten, Items und so weiter, was eben alles so dazu gehört 🙂

  3. User Avatar

    Also wie bei Diablo. Und das auch noch als F2P ??? Wird bestimmt super gut!

  4. User Avatar

    Also wie in der .hack// Serie, das klingt geil, da wurden nämlich auch alle Dungeons bis auf die Bosslevel jedesmal neu zusammen gestellt ^^

  5. User Avatar

    Dieser Trailer, dieses Randomsystem, dieser Style und dann noch Co-Op?

    Gekauft!

    Toll finde ich auch, dass sie verschiedene Sprachen für diesen Trailer verwenden. Es wäre spitze wenn sie so etwas internationales auch in das Spiel einbauen würden. Vllt hat es aber auch nur etwas mit dem MP Part zu tun.

Jetzt einloggen oder registrieren um ein Kommentar zu schreiben

Anmelden