DriveClub soll laut Entwickler auch mit 60 FPS laufen

Artikel von 03.01.2014 um 10:43 Uhr

Wie so viele angekündigte Spiele wurde auch DriveClub vom geplanten Release im November nun mittlerweile auf Ende Februar verschoben. Nun sagten die Verantwortlichen der Evolution Studios, dass das nicht so schlimm sein, denn dadurch habe man mehr Zeit dem Spiel den letzten Schliff zu geben und mehr Details zu liefern. Eine genaue Aussage zu der Bildwiederholungsrate wurde allerdings noch nicht getroffen. Jedoch ist das Studio versucht die 60 Bilder pro Sekunde zu erreichen, um euch einen perfekten Fahrspaß bei grandioser Grafik zu bieten.

Wir zielen auf 60 FPS ab. Aber wenn es nach mir ginge, würde ich lieber eine niedrigere Bildrate haben und dafür mehr und schönere Details auf dem Bildschirm darstellen können.

Driveclub