Menü

DriveClub – Läuft in 1080p und 30FPS, Details zur kostenlosen Plus-Version und DLCs

Artikel von | 30.04.2014 um 22:30 Uhr

DRIVECLUB hat gestern endlich nach monatelanger Ungewissheit einen Erscheinungstermin erhalten und wird am 8. Oktober exklusiv für die PlayStation 4 erscheinen. Ebenfalls pünktlich erscheinen wird – wie ursprünglich zum Launch der PlayStation 4 angekündigt, eine kostenlose Version von DRIVECLUB für PlayStation Plus, die zwar alle online und offline Features des Spieles bieten wird, rein vom Inhalt her aber deutlich abgespeckt sein wird. Ebenso äußerte man sich zur Technik und zu DLCs für DRIVECLUB in einem Interview mit VG24/7.

  • DRIVECLUB wird mit 1080p und 30 Bildern pro Sekunde laufen. Zwar habe man am Anfang 60 Bilder pro Sekunde angepeilt, jedoch habe man dann festgestellt, dass man mit nur 30 Bildern viel detaillierte Fahrzeuge sowie sehr viel umfangreichere Rennstrecken darstellen kann.
  • Nach dem Launch wird es sicherlich DLCs geben – Davon sollen einige kostenlos, andere kostenpflichtig sein.
  • Zum Launch von DRIVECLUB wird auch die von Anfang an angekündigte kostenlose PlayStation Plus Edition erscheinen – Diese wird zwar alle Features von DRIVECLUB bieten – sowohl online als auch offline, aber inhaltlich dennoch deutlich abgespeckt daherkommen: Es wird nur 10 Wagen und 5 Strecken mit 11 Varianten geben. Alle Strecken werden zudem im gleichen Land angesiedelt sein.
  • In den letzten 6 Monaten habe man bei DRIVECLUB in erster Linie an dem interaktiven Menü gearbeitet, das quasi ein eigenes soziales Netzwerk sein soll und es ohne Probleme ermöglichen soll, mit anderen Spielern in Kontakt zu treten, Herausforderungen zu verschicken und Clubs zu gründen.

Deine Meinung? Let's Chat!

    Jetzt einloggen oder registrieren um ein Kommentar zu schreiben

    Anmelden